Matthias Birkwald

Matthias W. Birkwald ist ein deutscher Politiker und Sozialwissenschaftler. Seit Oktober 2009 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages.
News

Linke für Rentenreform nach dem Vorbild Österreich

Die Linke im Bundestag fordert eine Rentenreform nach dem Vorbild Österreich. "In Österreich erhält ein Durchschnittsverdiener, wenn er in Rente…

Weiterlesen »
News

Rentenerhöhung: 51.000 Senioren müssen 2020 erstmals Steuern zahlen

Im kommenden Jahr müssen voraussichtlich rund 51.000 Rentner erstmals Steuern zahlen. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine…

Weiterlesen »
News

Armutsgefährdung von Rentnern höher als gedacht

Die Armutsgefährdungsquote von Personen aus Rentnerhaushalten ist höher, als die Statistik bisher vermuten ließ. Das geht aus einer neuen Auswertung…

Weiterlesen »
Deutschland

Renten-Anteil an Deutschlands Wirtschaftskraft bleibt konstant

Der Anteil der Renten-Ausgaben gemessen an der Wirtschaftskraft ist in Deutschland seit Beginn der Neunzigerjahre nahezu konstant. Das geht aus…

Weiterlesen »
Deutschland

54.000 Rentner im Jahr 2018 erstmals steuerpflichtig

Im kommenden Jahr müssen nach Angaben der Bundesregierung voraussichtlich 54.000 Rentner erstmals Steuern zahlen. Demnach werden rund 4,4 Millionen Senioren…

Weiterlesen »
Deutschland

Zuwanderer stabilisieren deutsche Sozialkassen

Die gute Finanzlage der deutschen Sozialversicherung ist nicht allein eine Folge der guten Wirtschaftsentwicklung der vergangenen Jahre: Es sei insbesondere…

Weiterlesen »
Deutschland

Sparquote bei Beziehern niedriger Einkommen rutscht ins Minus

Jugendliche auf einer Parkbank mit Bier, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Arbeitnehmer in Deutschland mit geringem Einkommen sind immer weniger…

Weiterlesen »
Deutschland

Bericht: Mindestlohn reicht nicht für Rente oberhalb der Grundsicherung

Wer eine Rente oberhalb der staatlichen Grundsicherung im Alter erhalten will, muss mindestens 11,50 Euro brutto pro Stunde verdienen: Der…

Weiterlesen »
News

Regierung hält an Pauschalregelung bei Mütterrente fest

Berlin - Die Bundesregierung plant nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstagausgabe) keine Korrekturen, um Nachteile für Adoptiveltern bei der…

Weiterlesen »
Deutschland

Linke übt scharfe Kritik an Mütterrente

Berlin - Die Linkspartei übt scharfe Kritik an der Mütterrente: "Es darf nicht sein, dass auch nur eine Rentnerin aus…

Weiterlesen »
News

Zeitung: Riester schließt die Renten-Lücke nicht

Berlin - Die Deutschen sorgen mit der Riester-Rente bei weitem nicht ausreichend vor um das sinkende Rentenniveau auszugleichen. Dies geht…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"