Matthias Kurth

Matthias Kurth ist ein deutscher Jurist und Politiker. Er war von 2001 bis Februar 2012 Präsident der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen. Seit Oktober 2012 ist Kurth Aufsichtsratsvorsitzender im europäischen Kabelfernsehverband Cable Europe.
Deutschland

DIW-­Expertin sieht Energiewende in Gefahr

Berlin - Die Leiterin der Energieabteilung beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Claudia Kemfert, sieht die Energiewende durch Lobbyinteressen gefährdet.…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"