Start > News zu Matthias Miersch

News zu Matthias Miersch

Matthias Miersch ist ein deutscher Politiker der SPD. Seit 2009 ist er Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Region Hannover.

Schulz beansprucht Finanzministerium für die SPD

SPD-Chef Martin Schulz will in möglichen Koalitionsverhandlungen mit der Union das Bundesfinanzministerium für seine Partei beanspruchen. “Das Bundesfinanzministerium ist das Ziel”, sagte Schulz vergangenen Mittwoch in einer internen Runde mit SPD-Bundestagsabgeordneten des Ruhrgebiets, schreibt das “Handelsblatt” in seiner Montagausgabe. Die vergangenen Jahre hätten gezeigt, was für eine Schlüsselstellung das Ressort …

Jetzt lesen »

CDU-Vize Klöckner lehnt “Kooperationskoalition” ab

CDU-Vize Julia Klöckner hat sich gegen eine sogenannte “Kooperationskoalition” ausgesprochen. “Ich halte nichts von Halbabsprachen mit der SPD”, sagte Klöckner der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochsausgabe). Die meisten Probleme würden sich im Laufe einer Legislaturperiode ergeben und ließen sich nicht vorher in fünf großen Punkten festhalten. “Wir können nicht die Hand …

Jetzt lesen »

Miersch: Union muss bei Gesprächen mit SPD inhaltlich liefern

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Miersch hat die Union gemahnt, in Gesprächen mit der SPD inhaltlich zu liefern. “Am Ende der Gespräche mit der Union darf es inhaltlich kein Wischiwaschi geben. Dann lohnt es sich nicht, in irgendeiner Form vier Jahre zusammenzuarbeiten”, sagte er der “Berliner Zeitung” (Montagsausgabe). “Wir haben Vorschläge …

Jetzt lesen »

SPD-Linke: CSU ist “Unsicherheitsfaktor” bei GroKo-Gesprächen

Die SPD-Linke geht davon aus, dass die CSU zur Belastung bei Gesprächen zwischen Sozialdemokraten und Union über eine mögliche Regierungsbildung werden könnte. “Wir haben eine völlig verunsicherte CSU, die sich vor den bayrischen Landtagswahlen profilieren muss. Die CSU ist der Unsicherheitsfaktor bei den Gesprächen über mögliche Regierungskonstellationen”, sagte Matthias Miersch, …

Jetzt lesen »

SPD-Fraktionschefin Nahles beruft neue Stellvertreter

Die Chefin der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, hat sich für vier neue Stellvertreter in der Fraktionsführung entschieden. Das berichtet das Nachrichtenportal T-Online. Für die ausscheidenden Axel Schäfer (Europa), Carola Reimann (Arbeit und Soziales/Familie), Ute Vogt (Agrar/Umwelt) und Carsten Schneider (Haushalt/Finanzen) sollen Achim Post (NRW), Katja Mast (Baden-Württemberg), Matthias Miersch (Niedersachsen) und …

Jetzt lesen »

SPD-Linke hält Minderheitsregierung mit Tolerierung für denkbar

Die SPD-Linke hält nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen die Tolerierung einer Minderheitsregierung für möglich. “Die Verfassung lässt viel Raum jenseits von Neuwahlen und Großer Koalition. Alle Beteiligten sind aufgerufen, alle Optionen mit dem Bundespräsidenten sorgfältig zu beraten”, sagte Matthias Miersch, Vorsitzender der Parlamentarischen Linken (PL) in der SPD-Bundestagsfraktion, den Zeitungen …

Jetzt lesen »

Chef der SPD-Linken für Linksruck der eigenen Partei

Der Chef der Parlamentarischen Linken (PL) der SPD im Deutschen Bundestag, Matthias Miersch, fordert nach der Wahlniederlage im Bund einen deutlichen Linksruck der eigenen Partei. “Die Schere zwischen Arm und Reich ist nur durch eine viel stärkere Besteuerung großer Einkommen und Vermögen zu verringern”, heißt es in einem Zwölf-Punkte-Papier mit …

Jetzt lesen »

SPD-Abgeordnete gegen Glaser als Bundestagsvizepräsident

Mehrere einflussreiche SPD-Politiker wollen den AfD-Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten, Albrecht Glaser, nicht mittragen. “Es geht nicht grundsätzlich gegen die AfD, aber ich stimme nicht für Rechtsradikale”, sagte Johannes Kahrs, Sprecher des Seeheimer Kreises in der SPD-Bundestagsfraktion, der “Welt am Sonntag”. Er fügte hinzu: “Ein Vizepräsident soll mich vertreten, …

Jetzt lesen »

Linker SPD-Parteiflügel stärkt Schulz den Rücken

In der Debatte um eine Neuausrichtung der SPD hat der linke Parteiflügel dem Parteivorsitzenden Martin Schulz demonstrativ den Rücken gestärkt, obwohl dieser zum konservativen Flügel der SPD gehört. “Martin Schulz und Andrea Nahles sind die richtigen Vorsitzenden in Partei und Fraktion, um die SPD zu erneuern. Beide sind offen für …

Jetzt lesen »