Matthias Wissmann

Matthias Wissmann ist ein deutscher Lobbyist und ehemaliger CDU-Politiker. Seit 2007 ist er Präsident des Verbandes der Automobilindustrie.
Wissmann war 1993 Bundesminister für Forschung und Technologie und von 1993 bis 1998 Bundesminister für Verkehr.
Im August 2010 positionierte sich Matthias Wissmann als einer von 40 Unterzeichnern des Energiepolitischen Appells, einer Lobbyinitiative der vier großen Stromkonzerne, um die Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke voranzubringen.
Wissmann ist Mitglied der europäischen Gruppe der Trilateralen Kommission.

Back to top button
Close