Start > News zu Mautner Markhof

News zu Mautner Markhof

Die Mautner Markhof Feinkost GmbH ist ein österreichischer Lebensmittelbetrieb mit Sitz in Wien-Simmering. Gegründet wurde der ursprünglich als Brauhaus betriebene Kleinbetrieb im Jahr 1840 von Adolf Ignaz Mautner, der 1872 zu Ritter von Markhof nobilitiert wurde. Das Familienunternehmen blieb bis rund 160 Jahre im Besitz der Familie Mautner Markhof und wurde 2002 von der deutschen Develey Senf & Feinkost GmbH übernommen. Nach wie vor ist Mautner Markhof in Österreich Marktführer bei Senf, Essig, Kren und Sirup. Eingetragene Marken sind unter anderem der Kremsersenf und der Hesperidenessig.

Grießkirchner Brauerei – zurück zu den Anfängen

Wien – Ignaz Mautner Ritter von Markhof pachtete 1841 die Brauerei St. Marx. Sein Nachfahre Marcus Mautner Markhof wird 2013 mit 90,5 Prozentanteilen neuer Eigentümer der Grieskirchner Brauerei. Die übrigen Anteile liegen bei 27 Gesellschaftern aus der Region. Thonhauser und C-Quadrat Der Name Mautner Markhof ist in Österreich untrennbar mit …

Jetzt lesen »