Max Otte

Max Otte, Geburtsname Matthias Otte ist ein deutsch-US-amerikanischer Ökonom. Er ist Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Worms, seit 2011 zudem Professor für quantitative und qualitative Unternehmensanalyse und -diagnose an der Universität Graz, Leiter des 2003 von ihm gegründeten Instituts für Vermögensentwicklung sowie unabhängiger Fondsmanager.
Seine Schwerpunkte sind Finanzmarktordnung und Value Investing. Seine 2006 erfolgte Voraussage einer Finanzkrise machte ihn mit Eintreffen der Finanzkrise ab 2007 zum begehrten Vortragsredner und Fernsehgast.
Der in Köln lebende Otte besitzt die deutsche und seit 2005 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Düsseldorf

CDU-Politiker fordern Unvereinbarkeitsbeschluss für Werte-Union

Mehrere Politiker der CDU fordern ein härteres Vorgehen gegen die umstrittene Werte-Union. „Die CDU sollte auf ihrem nächsten Bundesparteitag einen…

Weiterlesen
Düsseldorf

Laschet geht auf Distanz zur Werte-Union

CDU-Chef Armin Laschet hat sich von der sogenannten Werte-Union distanziert. „Sie hat mit der CDU nichts zu tun“, sagte er…

Weiterlesen
Deutschland

Bosbach verteidigt Werte Union

Der frühere Innenexperte und langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hält die demonstrative Distanzierung der Parteiführung von der umstrittenen Werte Union für…

Weiterlesen
Deutschland

Henkel: Bargeldobergrenze ist „Einstieg in finanztechnischen Überwachungsstaat“

Der Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel (Alfa) sieht die von der Bundesregierung geplante Einführung einer Bargeldobergrenze als Vorstufe für die Abschaffung des…

Weiterlesen
Europa

Ökonomen fordern Zahlungsstopp für Griechenland

Mehrere Ökonomen haben sich dafür ausgesprochen, Griechenland keine weiteren Kredite zu gewähren. „Es kann in den Verhandlungen zwischen den Gläubigerinstitutionen…

Weiterlesen
Augsburg

Konjunktur: Wirtschaftsexperten fordern Kurswechsel der Regierung

Berlin – Zahlreiche Wirtschaftsexperten haben angesichts der sich abschwächenden Konjunktur einen Kurswechsel der Bundesregierung angemahnt. Mit Blick auf die vom…

Weiterlesen
München

Investoren befürchten negative Folgen der Krim-Krise

Berlin – Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine beunruhigt deutsche Top-Investoren. „Eine Verschärfung der Krise wäre besonders für Deutschland…

Weiterlesen
Deutschland

Ökonomen wenden sich gegen schärfere Russland-Sanktionen

Berlin Deutschland haben davor gewarnt, gegen Russland umfassende Wirtschaftssanktionen zu verhängen: „In der aktuellen Lage halte ich überhaupt nichts von…

Weiterlesen
Deutschland

Ökonomen warnen EU vor Sanktionen gegen russische Banken

Berlin – Ökonomen in Deutschland warnen die EU davor, im Zuge weiterer Sanktionen alle russischen Banken auf eine schwarze Liste…

Weiterlesen
Europa

Ökonomen warnen vor unabsehbaren Folgen der Ukraine-Krise

Berlin – Deutsche Ökonomen warnen angesichts der sich zuspitzenden Lage auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim vor unabsehbaren wirtschaftlichen Folgen. „Geopolitische Unsicherheiten…

Weiterlesen
Deutschland

Ökonomen gegen US-Intervention in Syrien

Frankfurt/Main – Mit Sorge blicken Ökonomen in Deutschland auf die wachsende Gefahr eines militärischen Eingreifens in Syrien. „Eine Militärintervention der…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"