Start > News zu Medikamente

News zu Medikamente

Lauterbach beklagt Überlastung von Bundestagsabgeordneten

Nach zwei medizinischen Notfällen im Plenum des Deutschen Bundestags hat der SPD-Gesundheitsexperte und Arzt, Karl Lauterbach, eine körperliche und psychische Überlastung von Abgeordneten in Sitzungswochen beklagt. "Wer an entscheidender Stelle mitarbeitet und zum Beispiel Sitzungen leiten muss, hat eine Arbeitsbelastung, die weit über das übliche und gesundheitlich unbedenkliche Maß hinausgeht", …

Jetzt lesen »

Gefährliche Wechselwirkungen: Diese Lebensmittel sollten Sie niemals mit Medikamenten einnehmen

Dass sich Alkohol nicht mit Medikamenten verträgt, dürfte jedem bekannt sein. Aber auch anti-alkoholische Getränke und vermeintlich gesunde Lebensmittel können gefährliche Wechselwirkungen hervorrufen. So verstärkt oder vermindert manche Nahrung die Wirkung der Medikamente. Die Apothekerkammer Niedersachsen klärt auf, bei welchen Arzneimitteln in jedem Fall Vorsicht geboten ist.

Jetzt lesen »

FDP will „Assistenzhundegesetz“

Die FDP will mit einem "Assistenzhundegesetz" Behinderten mit Diabetes, Epilepsie und Posttraumatischen Belastungsstörungen zu tierischer Unterstützung verhelfen. Das geht aus einem Antrag der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über den die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben) berichten. Menschen mit bestimmten Beeinträchtigungen im Bereich Diabetes, Epilepsie und Posttraumatischer Belastungsstörung, für die keine anderen technischen …

Jetzt lesen »

Viele Berliner Clubs wollen Konsum von „Liquid Ecstasy“ verbannen

Zahlreiche Berliner Clubs wollen den Konsum der auch als "Liquid Ecstasy" bekannten Droge GHB aus ihren Räumlichkeiten verbannen. An vielen Clubtüren hängen laut eines Berichts des Nachrichtenportals RBB24 Verbotsschilder für GHB. Bei Missachtung droht demnach Hausverbot. Die Zahl der Drogentoten weist darauf hin, dass die Droge in Berlin eine immer …

Jetzt lesen »

Krankenhausapotheker wegen Lieferengpässen bei Medikamenten besorgt

Angesichts der zunehmenden Lieferengpässe bei einer Vielzahl von Medikamenten schlägt der Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) Alarm. "Wir schrammen knapp an richtig großen Problemen und einem echten Patientenschaden vorbei", sagte ADKA-Präsident Frank Dörje der Wochenzeitung "Die Zeit". In einem der reichsten Länder der Welt habe man ein "extremes Systemversagen", so Dörje …

Jetzt lesen »

Von der Leyen und Spahn fordern europäischen Weg im Umgang mit Daten

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben sich dafür ausgesprochen, dass Europa einen eigenen, verantwortlichen Umgang mit Daten finden müsse, der sich am Gemeinwohl orientiere. Denn sowohl der chinesische als auch der Weg der USA seien nicht mit den europäischen Idealen vereinbar, schreiben …

Jetzt lesen »

IW-Studie: Brexit bringt deutscher Pharmaindustrie Standortvorteile

Der drohende Brexit Ende Oktober bringt deutschen Industrieunternehmen neben vielen Nachteilen auch Standortvorteile. Das ergab eine Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) am Beispiel der Pharmaindustrie, über welche die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Durch den britischen EU-Austritt könne "es punktuell zu einer Stärkung des Pharmastandorts Deutschland kommen", heißt …

Jetzt lesen »

Gicht – So können Sie die Krankheit bremsen

Ein akuter Gichtanfall kommt meistens in der Nacht. Gelenke, häufig der große Zeh, schmerzen so sehr, dass selbst die Berührung mit der leichten Bettdecke zur Qual wird. Unbehandelt kann ein Anfall ein bis zwei Wochen anhalten. Doch selbst wenn man Medikamente gegen den Schmerz einnimmt, der zweite Gichtanfall ist nur …

Jetzt lesen »

Merck will mehr Kostenbewusstsein in eigener Pharmasparte schaffen

Die Pharma-Chefin des Darmstädter Merck-Konzerns sieht ihre Sparte bei der Umsetzung der Ziele bis 2022 auf gutem Kurs. "Wir haben vor drei Jahren das Ziel ausgegeben, dass wir bis 2022 zwei Milliarden Euro Umsatz mit neuen Produkten aus unserer Pipeline generieren wollen. Dabei bleibt es", sagte Belén Garijo, Chefin von …

Jetzt lesen »