Stichwort zu Melinda Gates

Curevac-Gründer: Guter Wirkstoff muss ohne starke Kühlung auskommen

Curevac-Gründer Ingmar Hoerr hat den Fokus auf eine einfachere Lagerung als Grund dafür genannt, warum sein Unternehmen bei der Impfstoff-Entwicklung länger gebraucht hat als andere. „Was Curevac auszeichnet, ist, dass in der präklinischen Entwicklung ein ganz großer Wert auf die Temperaturstabilität gelegt wurde. Für diese Forschung ging natürlich Zeit ins Land“, sagte er dem „Mannheimer Morgen“ (Freitagausgabe). Man müsse hinterfragen: …

Jetzt lesen »

Gates-Stiftung befürchtet Impfstoff-Unterversorgung armer Länder

Mit Blick auf die geplante Verteilung des Covid-Impfstoffes in Europa und Deutschland hat der Deutschland-Chef der Bill und Melinda Gates Stiftung, Tobias Kahler, vor einer Unterversorgung der ärmeren Länder der Welt gewarnt. „Wir rufen die Regierungen weiterhin auf, für eine weltweit gerechte Verteilung der Impfstoffe zu sorgen“, sagte er der „Welt“ (Donnerstagausgabe). In Ländern mit niedrigerem und mittlerem Einkommen lebten …

Jetzt lesen »

Wieczorek-Zeul verteidigt Bill Gates

Ex-Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) hat Microsoft-Gründer Bill Gates gegen Angriffe von Impfgegnern und Verschwörungstheoretikern verteidigt. Das Ehepaar Bill und Melinda Gates habe mit seinem Geld wichtige internationale Impfkampagnen unterstützt, schreibt Wieczorek-Zeul in einem Gastbeitrag für das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Dieses Geld habe Millionen Menschen das Leben gerettet, „die jetzt tot wären – von den sozialen, ökonomischen und politischen Schockwellen ganz zu …

Jetzt lesen »

Melinda Gates warnt vor zu schnellen Corona-Lockerungen

Melinda Gates warnt davor, die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu schnell rückgängig zu machen. „Wir müssen sehr vorsichtig und langsam vorgehen“, sagte sie der „Bild“ (Freitagausgabe). Möglich seien Lockerungen nur, wenn Kontakte von Infizierten genau zurückverfolgt würden und massiv getestet würde. „Es wird dauern, vor allem weil wir noch keine Impfung haben“, so Gates weiter. Bis dahin plädiert sie …

Jetzt lesen »

Klimawandel: Bill Gates will Nutzung von grüner Gentechnik

Microsoft-Gründer Bill Gates hat zur Nutzung der grünen Gentechnik im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels aufgerufen. „Bestimmte Fortschritte sind ohne Gentechnik nicht denkbar“, sagte Gates der „Welt“ (Donnerstagsausgabe). Der Klimawandel führe dazu, dass die ärmsten Menschen der Erde, die sich als Kleinbauern selbst versorgten, immer häufiger von Missernten betroffen seien. Nötig seien neue Pflanzen, die gegen Hitze und Wassermangel …

Jetzt lesen »

Gates-Stiftung setzt auf digitales Geld

Melinda Gates nimmt am Donnerstag am G7-Treffen der Finanzminister in Chantilly bei Paris teil, um zusammen mit der französischen Regierung für einen Programmpunkt zu werben – digitales Geld. Das berichtet das „Handelsblatt“. Laut der Chefin der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung kann die Finanzinnovation einen „gewaltigen Unterschied“ in der Entwicklung von ärmeren Ländern machen und vor allem Frauen stärken. „Das Geld holt sie aus …

Jetzt lesen »

Melinda Gates wirft Trump Streichung von Entwicklungshilfe vor

Die US-Philanthropin Melinda Gates hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, die US-Entwicklungshilfe „systematisch“ zusammenzustreichen. „Wir kommen mit dieser Administration auf keinen gemeinsamen Nenner“, sagte die Ehefrau von Bill Gates der „Welt am Sonntag“. Mit ihrer gemeinsamen Stiftung investieren Bill und Melinda Gates jedes Jahr Milliarden in die Bekämpfung von extremer Armut und Krankheiten. Der amtierende US-Präsident sei dabei wenig hilfreich. „Denn …

Jetzt lesen »

Merkel erhält Fulbright-Preis für internationale Verständigung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird im Januar mit dem „J. William Fulbright Prize for International Understanding“ ausgezeichnet. Damit werde Merkel „als herausragende Führungspersönlichkeit und für ihr starkes Engagement für gegenseitiges Verständnis, internationale Zusammenarbeit und Frieden“ gewürdigt, bestätigte die Organisation dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben). Merkel habe „ihre Führungsrolle in Zeiten globaler Krisen und Herausforderungen in herausragender Weise“ ausgefüllt. Die Kanzlerin werde …

Jetzt lesen »

Bill Gates: „Migration nach Europa wird zunehmen“

Die Migration nach Europa wird nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates zunehmen. „Der Druck ist enorm – allein schon wegen des extrem hohen Bevölkerungswachstums in Afrika“, sagte Gates der „Welt am Sonntag“. Der 61-jährige US-Amerikaner unterstützt mit der nach ihm und seiner Frau benannten „Bill and Melinda Gates Foundation“ seit Jahren einige nach seiner Ansicht wirkungsvolle Maßnahmen gegen extreme Armut …

Jetzt lesen »

Bill Gates kündigt Einsatztruppe gegen Epidemien an

Um schneller auf Epidemien wie Ebola oder SARS reagieren zu können, gründen verschiedene Stiftungen, Regierungen und Unternehmen die „Coalition for Epidemic Preparedness Innovations“ (CEPI): „Das Ziel ist es, die Reaktionszeit zu verkürzen“, sagte Bill Gates, Vorsitzender der Bill & Melinda Gates Stiftung, dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Die Koalition will Impfstoffe gegen bekannte und neue Erreger schneller beschaffen und vorrätig haben. Bislang …

Jetzt lesen »

Melinda Gates beklagt weltweite Ungleichbehandlung von Frauen

Die US-Geschäftsfrau Melinda Gates beklagt eine weltweite Ungleichbehandlung von Frauen. „Ich bin so enttäuscht, wenn ich sehe, wie Frauen überall auf der Welt zurückgehalten werden“, sagte Gates der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Ich werde wirklich aggressiv bei dem Thema.“ Die Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern hat die 51-Jährige zu einem Hauptthema der Gates Foundation gemacht. „Wenn Millionen Frauen auf einmal Zugang zu …

Jetzt lesen »