MENA

Das Akronym MENA wird häufig von westlichen Finanzexperten und Wirtschaftsfachleuten für „Middle East & North Africa“ verwendet. Der Begriff bezeichnet die Region von Marokko bis zum Iran. Eine feste Definition der MENA-Region gibt es nicht, so wird etwa die Türkei teilweise nicht dazugerechnet. Teilweise wird auch der Irak zur Region hinzugezählt. Die MENA-Region hat etwa 380 Mio. Einwohner, dies entspricht ca. sechs Prozent der Weltbevölkerung.
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Größte Molkerei rechnet mit sinkenden Butterpreisen

Butter wird in den kommenden Wochen wohl wieder deutlich billiger für die Verbraucher in Deutschland. Das prognostiziert Ingo Müller, Geschäftsführer…

Weiterlesen »
Deutschland

Rüstungsexporte 2016 auf Rekordkurs

Im ersten Halbjahr 2016 hat die Bundesregierung Ausfuhrgenehmigungen für Waffenexporte im Wert von 4,029 Milliarden Euro erteilt. Das berichtet die…

Weiterlesen »
News

Ökonomin: Arabischer Welt mangelt es an Self-made-Milliardären

US-Dollar, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Wohlstand für alle gebe es in den rund zwei Dutzend arabischen Ländern auch deshalb…

Weiterlesen »
News

Todesfälle durch Terrorismus auf Allzeithoch

Die Anzahl der Personen, die ihr Leben aufgrund von Terrorismus verloren, ist 2014 um 80 % angestiegen und hat mit…

Weiterlesen »
News

Finanzergebnisse der QNB Group (Katar) für 2012

Doha – Die QNB Group, eines der größten und angesehensten Finanzinstitute in der Region Naher Osten und Nordafrika, hat ihre…

Weiterlesen »
News

QNB Group legt Finanzergebnisse vor

Doha (Katar) – QNB Group, eines der größten und angesehensten Finanzinstitute in der Region Naher Osten und Nordafrika, gibt ihre…

Weiterlesen »
News

Ägyptische Ärzte kämpfen um Mubaraks Leben

Kairo – In Ägypten kämpfen Ärzte um das Leben des ehemaligen Präsidenten Muhammad Husni Mubarak. Die staatliche ägyptische Nachrichtenagentur MENA…

Weiterlesen »
Back to top button
Close