Tag Archives: Menschen

Der Mensch (Homo sapiens, lateinisch „verstehender, verständiger“ oder „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“) ist nach der biologischen Systematik eine Art der Gattung Homo aus der Familie der Menschenaffen, die zur Ordnung der Primaten und damit zu den höheren Säugetieren gehört. Allgemeine Eigenschaften der Menschen und besondere Formen menschlichen Zusammenlebens werden in der Anthropologie, Ethnologie und Soziologie untersucht.

Im Laufe der Stammesgeschichte des Menschen, der Hominisation und der soziokulturellen Evolution haben sich Merkmale herausgebildet, welche die Voraussetzungen dafür bildeten, dass der Mensch ein in hohem Maße sozialisations- und kulturabhängiges Wesen werden konnte. Dazu gehören eine lang andauernde Kindheit, die Fähigkeit zum Spracherwerb und zu gemeinschaftlicher Arbeit sowie das Eingehen besonders komplexer sozialer Bindungen.

Durch ihr Bewusstsein erschließt sich den Menschen die zeitliche Dimension des Daseins sowie ein reflektiertes Verhältnis zu sich selbst. Daraus ergeben sich die eigene Existenz betreffende Fragen, wie zum Beispiel die nach der persönlichen Freiheit, nach der menschlichen Stellung in der Natur, nach moralischen Grundsätzen des Zusammenlebens und einem Sinn des Lebens. Im Rahmen der Reflexion des Verhältnisses zu anderen Lebewesen haben viele Kulturen im Laufe der bisherigen Geschichte der Menschheit ein Menschenbild entwickelt, das die Menschheit von der Tierwelt absondert und dieser gegenüberstellt. Eine solche Sonderstellung wurde etwa durch Schöpfungserzählungen begründet, die den Menschen einen separaten Ursprung zuschreiben, oder durch die Bestimmung des Menschen als Vernunftwesen. Sie findet aber auch in modernen Vorstellungen wie der der Menschenwürde einen Widerhall.

Gesundheitscheck: Diäten im Überblick

Steht der Sommer vor der Tür, verspricht beinahe jede Zeitschrift die ultimative Diät für die Bikinifigur zu haben. Ob mit Kohlsuppe, Ananas oder Nudeln – die Vielfalt ist fast nicht mehr zu überblicken. Doch der Erfolg währt meist nur kurz. Wie kann man daher schlank werden und auch dauerhaft bleiben? Welche Diäten funktionieren wirklich? Die erfolgreichsten Diäten im Überblick: Obst …

Jetzt lesen »

Apotheker wollen selbst impfen

In Österreich sind viele Menschen nicht geimpft. Die aktuellen Masern-Fälle zeigen das Problem deutlich auf: Die Infektionszahlen zählen zu den höchsten überhaupt in Europa. Aber nicht nur bei der Masern-Mumps-Röteln-Impfung, sondern auch bei Kinderlähmung oder Keuchhusten liegt die Durchimpfungsrate unter dem Durchschnitt. Apotheker glauben, ein Rezept dagegen gefunden zu haben: Sie wollen jetzt auch impfen.

Jetzt lesen »

Tarifverhandlungen: Chemie-Gewerkschaft fordert mehr Lohn

In Hannover (Niedersachsen) haben am Dienstag die Tarifverhandlungen für rund 300 Chemiebetriebe in Norddeutschland begonnen. Die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) fordert ein Gehaltsplus von sieben Prozent und eine Differenzierung zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern. Die Arbeitergeber haben Dienstag noch kein konkretes Angebot vorgelegt. Der Arbeitgeberverband ChemieNord vertritt Unternehmen, bei denen insgesamt 68.000 Menschen beschäftigt sind.

Jetzt lesen »

k!News-Schlagzeilen: Raketenteil in Israel, Erdogan im Irak, Rennwagen rast in Zuschauer

In Israels Wüste am Toten Meer ist ein Teil einer Rakete gefunden worden. Ein Mann hat einen Restaurantbesucher im australischen Melbourne attackiert. In den russischen Regionen Kurgan und Tjumen verstärkten Anwohner gegen weitere Überschwemmungen die Dämme. Recep Erdogan hat am Montag erstmals seit 2011 den Irak besucht. Sieben Menschen wurden in Sri Lanka getötet, als ein Rennwagen in eine Zuschauermenge …

Jetzt lesen »

Wie alt fühlen wir uns wirklich? Eine Studie über das subjektive Altersempfinden

Eine aktuelle Studie, die in der Fachzeitschrift “Psychology and Aging” veröffentlicht wurde und an dem auch deutschen Wissenschaftler beteiligt waren, hat ergeben, dass sich das subjektive Altersempfinden im Laufe der Zeit verändert hat. So fühlten sich Menschen, die 1955 geboren wurden und nun 65 Jahre alt sind, erst mit 75 Jahren als alt. Im Gegensatz dazu empfanden Menschen, die 1911 …

Jetzt lesen »