Start > News zu Merck Serono

News zu Merck Serono

Merck Serono is a pharmaceutical company headquartered in Darmstadt, Germany. In September 2006, Merck KGaA announced its intent to purchase the majority of Serono shares from Ernesto Bertarelli and the Bertarelli family. The Merck-Serono merger was announced on September 21, 2006. Merck KGaA and Serono operated as distinct entities until at least January 2007. As of January 5, 2007, Merck held the majority shares of Serono. The new company is called Merck Serono International S.A. In 2012, Merck KGaA closed its former Swiss headquarters in Geneva, Switzerland.
Merck KGaA is a completely separate company from the US company Merck & Co.. Therefore, in the US & Canada, Merck Serono is known as EMD Serono.
Drugs they market include Erbitux, UFT, Rebif, Novantrone, Gonal, Ovidrel/Ovitrelle, Zorbtive, Luveris, Saizen, Serostim, Glucophage, Concor, Euthyrox and Raptiva.

Merck KGaA: wirksames Sparprogramm

Berlin – Es war Anfang 2012, als die Merck KGaA zum Rundumschlag ausholte. Ein rigoroses Restrukturierungsprogramm wurde angekündigt. Zu dem Zeitpunkt war klar, dass von den weltweit 40.000 Stellen einige dem Sparkurs zum Opfer fallen würden. 7.500 waren es letztendlich und im Oktober 2013 wurde ein weiterer Stellenabbau von über …

Jetzt lesen »

Merck KGaA und Merck & Co

Berlin – Zwei Pharmariesen, einer spart sich gesund, der zweite baut Stellen ab. Beide Unternehmen sind voneinander völlig unabhängig. Während die Merck KGaA ihren Sitz in Darmstadt hat, sitzt Merck & Co in Nordamerika. Doch sie haben etwas gemeinsam, ein Stück Firmengeschichte. Beide Unternehmen wurden von der deutschen Industriellenfamilie Merck …

Jetzt lesen »

Mendor und A. Menarini Diagnostics arbeiten in der Blutzuckermessung zusammen

Espoo – Mendor, finnischer Anbieter von Diabetes-Technologie, freut sich, seine Partnerschaft mit A. Menarini Diagnostics S.r.l. anzukündigen, einem der führenden Diagnostikunternehmen im Bereich Diabetes in Europa. Dank der Vereinbarung wird Mendors All-in-One-System zur Blutzuckermessung in der ersten Phase als Teil von Menarinis bewährter Produktreihe für Blutzuckertests GlucoMen in neun europäischen …

Jetzt lesen »

Merck Serono-Hauptquartier zieht nach Wien um

Wien – Merck steuert die Geschäfte seiner Pharma-Sparte Merck Serono für die Region „Westeuropa“ seit kurzem von Wien aus. Die Region umfasst so unterschiedliche Länder wie Portugal, die Niederlande, Belgien, Griechenland, Israel, ganz Skandinavien, die Schweiz und Österreich. Bisher befand sich dieses regionale Hauptquartier in Genf. „Wien ist aufgrund der …

Jetzt lesen »