Mexiko

Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko. Sie gehört zu keinem Bundesstaat, sondern bildet einen bundesunmittelbaren Hauptstadtbezirk, in dem 8,8 Millionen Menschen leben. Die Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México, zu der Mexiko-Stadt, der östliche Teil des Bundesstaates México und eine Gemeinde aus dem Staat Hidalgo gehören, ist mit 20 Millionen Einwohnern eine der größten der Erde.
Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes. Sie ist Sitz des Erzbistums Mexiko sowie zahlreicher Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Die UNESCO hat ihr historisches Zentrum mit den Überresten der Aztekenhauptstadt Tenochtitlan sowie die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco 1987 und den zentralen Universitätscampus der Universidad Nacional Autónoma de México im Jahr 2007 zum Weltkulturerbe erklärt.

Mexiko: Drei Leichen nach Verschwinden von Touristen gefunden

Mexiko: Drei Leichen nach Verschwinden von Touristen gefunden

Seit Ende April werden zwei australische Brüder und ein US-Bürger in Mexiko vermisst – jetzt sind in der Region im Bundesstaat Baja California drei Leichen gefunden worden. Baja California ist ein beliebtes Urlaubsziel für Surfer. Der an die USA angrenzende Bundesstaat ist aber auch stark von der Drogengewalt betroffen. [COMPLETE WITH 34QR6DX]

USA und Mexiko: Seltene Sonnenfinsternis

USA und Mexiko: Seltene Sonnenfinsternis

Millionen Menschen in Mexiko, den USA und Kanada können am Montag eine totale Sonnenfinsternis erleben. Ein solches Himmelsspektakel kommt vor, wenn der Mond zwischen der Sonne und der Erde durchzieht und dabei die Sonne komplett verdeckt. Die NASA nennt es auch ein „kosmisches Meisterwerk“. „Sonnenfinsternisse haben eine ganz besondere Kraft“, sagte NASA-Chef Bill Nelson bei

Trump und Biden besuchen Grenze zu Mexiko

Trump und Biden besuchen Grenze zu Mexiko

Donald Trump und Joe Biden haben der mexikanisch-amerikanischen Grenze einen Besuch abgestattet. Während der Republikaner altbekannte Rhetorik anwendet, setzt der Präsident beim Thema Migration auf Kooperation.

WM 2026: In diesen Stadien findet das Mega-Turnier statt

WM 2026: In diesen Stadien findet das Mega-Turnier statt

Jetzt ist es offiziell: Die FIFA hat den Spielplan für die Fußball-WM 2026 verkündet. Das Finale soll in einem riesigen NFL-Stadion angepfiffen werden. Neben den USA sind Kanada und Mexiko die Gastgeber des Mega-Turniers.

Mexiko: Stierkampf kehrt zurück

Mexiko: Stierkampf kehrt zurück

Erstmals nach einem zwischenzeitlichen Verbot haben in der weltweit größten Stierkampfarena in Mexiko wieder Stierkämpfe stattgefunden. Die traditionelle „Fiesta Brava“ kehrte am Sonntag nach mehr als eineinhalb Jahren in die gut mit Zuschauern gefüllte Plaza México in Mexiko-Stadt zurück.

Nach oben scrollen