Start > News zu Miami

News zu Miami

Miami ist eine City und der Verwaltungssitz des Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 413.892 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 143,1 km². Die Stadt ist Teil der Metropolregion Miami mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern. Der Name „Miami“ kommt von dem indianischen Wort Mayaimi. Die Stadt liegt an der Mündung des Miami River in die Biscayne Bay, die ein Teil des Atlantischen Ozeans ist. Nach Jacksonville ist Miami die zweitgrößte Stadt Floridas. Die Mehrheit der Einwohner Miamis spricht Spanisch als Muttersprache.

US-Gericht weist Milliardenklage gegen Deutsche Bank ab

Die Deutsche Bank ist ein weiteres milliardenschweres Risiko losgeworden. Das Bezirksgericht wies in Miami eine Klage des Wertheim Jewish Education Trust gegen das Frankfurter Institut sowie die Credit Suisse im Streitwert von rund drei Milliarden Dollar ab, berichtet der „Spiegel“. Die Stiftung wollte die Banken zur Herausgabe des Vermögens des …

Jetzt lesen »

Eurowings-Personal fordert Betriebsrat und mehr Einfluss

Die Lufthansa muss bei ihrem neuen Billig-Langstreckenableger unter der Marke Eurowings mit steigenden Personalkosten rechnen – und Forderungen der Gewerkschaften nach besseren Arbeitsbedingungen. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, geht das aus einem Informationsschreiben für das Cockpitpersonal hervor. Die Preise zu Fernzielen wie Miami oder die Dominikanische Republik …

Jetzt lesen »

Trump verschärft Kurs gegenüber Kuba

US-Präsident Donald Trump verschärft den Kurs seines Landes gegenüber Kuba. Er kündige den „einseitigen Deal“ der Regierung von Barack Obama mit Kuba mit sofortiger Wirkung auf, erklärte Trump am Freitag in Miami. So sollen Sanktionen gegen die kubanische Regierung erst aufgehoben werden, wenn politische Gefangene freigelassen werden. Auch sollen die …

Jetzt lesen »

Werbeagenturen in Berlin haben Hochkonjunktur

Es gibt Werbeagenturen wie Sand am Meer und wer eine Agentur in Berlin sucht, der kann von der Vielfalt des Angebots sehr schnell überfordert sein. Besonders die Unternehmer, die gerade mitten in der Gründungsphase stecken und seine erste Homepage erstellen möchte oder nach den ersten großen Erfolg einen Relaunch seiner …

Jetzt lesen »

Städtereise: Claude Monet lockt nach Basel

(sponsored) Ein wenig kritisch schauen die Schweizer mitunter auf die Stadt Basel. Ein Grund hierfür ist sicher der gesunde Wettbewerb zwischen Kantonen und Städten. Doch dies muss Besucher auf ihrer Basel Städtereise keinesfalls tangieren, denn die Stadt gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz und hat in dieser Hinsicht sehr viel zu …

Jetzt lesen »

Erneut Proteste gegen neugewählten US-Präsidenten Trump

In den USA ist es auch am dritten Tag nach den Präsidentschaftswahlen zu umfangreichen Protesten gekommen. Unter anderem in Miami, Atlanta, Portland, Philadelphia, New York und San Francisco gingen tausende Menschen auf die Straße. Trump hatte im Wahlkampf Minderheiten beleidigt, zudem waren mehrere sexistische Ausfälle öffentlich geworden. Trump plant für …

Jetzt lesen »

Flughafen Wien meldet neuen Passagierrekord

Flugzeug

2015 war ein Rekordjahr für den Flughafen Wien: Über 22,8 Mio. Passagiere verzeichnete der 4-Sterne-Airport trotz krisen- und streikbedingter Herausforderungen, das entspricht einem Plus von 1,3 %. Wachstumstreiber waren vor allem neue Langstrecken-Verbindungen, neue Destinationen und Frequenzerweiterungen. Auch für 2016 ist der Ausblick optimistisch: Die Flughafen Wien AG erwartet ein …

Jetzt lesen »

90 Prozent der Österreicher wollen 2016 verreisen

Golden Gate

Die Österreicher lieben ihren Urlaub – und planen 2016 ihrem Ruf als „Reisevolk“ verstärkt gerecht zu werden. Wie der Ruefa Reisekompass 2016 zeigt, will fast jeder Österreicher (90 Prozent) heuer verreisen. Bis zu zwei Mal wollen 46 Prozent, immerhin 34 Prozent möchten drei oder vier Mal Urlaub machen (2015: 42 …

Jetzt lesen »

Mehrheit traut sich keine Meinung zu privaten Schiedsgerichten zu

Viele Deutsche lehnen die im EU-Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) geplanten Schiedsgerichte ab, doch der Widerstand ist nicht so groß wie häufig behauptet: Eine Mehrheit traut sich gar keine Einschätzung zu den privaten Schiedsgerichtsverfahren zu. Dies hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK im Auftrag der „Welt am Sonntag“ (8. …

Jetzt lesen »