Start > News zu Michael Grosse

News zu Michael Grosse

Michael Grosse-Brömer ist ein deutscher Politiker. Seit dem 22. Mai 2012 ist er Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Grosse-Brömer zu Sondierung: “Wir verhandeln hart”

Am vierten Tag der Sondierung zwischen CDU, CSU und SPD hat sich der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Michael Grosse-Brömer, positiv geäußert. “Ich bin optimistisch”, sagte Grosse-Brömer am Mittwochabend im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin. Es hätten am Mittwoch harte Verhandlungen stattgefunden und das werde auch am Donnerstag so sein, …

Jetzt lesen »

Sondierer sprechen am Tag 2 über Europa

Die Parteivorsitzenden von SPD, CDU und CSU haben sich am zweiten Tag der Sondierung “intensiv” mit dem Thema Europa beschäftigt. Das sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Michael Grosse-Brömer, am Montagabend im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin. Das Thema liege allen Parteien am Herzen. Es sei natürlich “gerade mit …

Jetzt lesen »

Sondierer ringen weiter

Bei den Sondierungsgesprächen haben Union, FDP und Grüne am Samstag weiter über die strittigen Themen Klimaschutz und Migration verhandelt. FDP-Unterhändler Wolfgang Kubicki sagte der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (F.A.S.), dabei sei man “in der Sache abermals ordentlich aufeinander geprallt”. Auf Wunsch der Grünen wurden die Gespräche am Nachmittag unterbrochen. Die F.A.S. …

Jetzt lesen »

CDU betont Geschlossenheit beim Familiennachzug

Angesichts der verhärteten Fronten zwischen Grünen und CSU beim Streitthema Familiennachzug für subsidiär Schutzbedürftige, betonte Michael Grosse-Brömer (CDU), der Parlamentarischer Geschäftsführer der Unions-Fraktion im Bundestag, die “gemeinsame Vorstellung” von CDU/CSU bei dem Thema. “Wir wollen eine Begrenzung der Zuwanderung”, sagte er zu “Bild” (Samstagsausgabe). “Wir haben lange genug gebraucht, um …

Jetzt lesen »

Handelspolitik: Grüne gehen auf Konfrontationskurs zu Union und FDP

Die Grünen gehen vor den Jamaika-Sondierungen in dieser Woche beim Thema Handelspolitik auf Konfrontationskurs zu Union und FDP. Während diese das Freihandelsabkommen zwischen EU und Kanada (CETA) zuletzt als vorbildlich bezeichnen hatten und den Freihandel ausbauen wollen, bestehen die Grünen auf einen Kurswechsel: “In den Sondierungsgesprächen setzen wir Grüne uns …

Jetzt lesen »

Jamaika-Parteien melden Fortschritte beim Thema Landwirtschaft

Bei den Sondierungen zum Thema Landwirtschaft haben Union, FDP und Grüne Fortschritte gemeldet. Man sei einen “deutlichen Schritt” weiter gekommen, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Grosse-Brömer (CDU), am Donnerstag in Berlin. “Wir sind davon überzeugt, dass der Umweltschutz und das Tierwohl auch ganz wichtige Komponenten bei der Landwirtschaft …

Jetzt lesen »

Grüne und CDU kritisieren Schröders Wahl in Rosneft-Aufsichtsrat

CDU und Grüne kritisierten die Wahl Gerhard Schröders zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Rosneft. “Auch ein ehemaliger Bundeskanzler hat weiterhin eine staatspolitische Verantwortung, die er nicht auf dem Altar eigener finanzieller Interessen opfern darf”, sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, der F.A.Z. (Samstag). Es …

Jetzt lesen »

Abgeordnete für Verlängerung der Wahlperiode auf fünf Jahre

Vertreter aller derzeit im Bundestag vertretenen Parteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. “Die meisten unserer Landtage sowie das Europäische Parlament werden alle fünf Jahre gewählt”, sagte Unions-Fraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Zudem gingen Wahlkampf und Koalitionsverhandlungen jeweils zulasten der Regierungszeit. Eine …

Jetzt lesen »

Ernährungsminister Schmidt dringt auf rasches Tabak-Werbeverbot

Ernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hat den Bundestag dazu aufgerufen, den Widerstand gegen das von der Regierung beschlossene Tabak-Werbeverbot aufzugeben. “Deutschland ist das einzige Land in Europa, in dem Tabakwerbung im Außenbereich noch erlaubt ist”, sagte Schmidt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Wir haben über 120.000 Tabak-Tote im Jahr und immense gesundheitliche …

Jetzt lesen »