Start > News zu Michael Theurer

News zu Michael Theurer

Michael Theurer ist ein deutscher Politiker und seit dem 2. November 2013 Vorsitzender der FDP Baden-Württemberg. Seit 2009 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments. Von 1995 bis August 2009 war er Oberbürgermeister der Stadt Horb am Neckar und von 2001 bis 2009 Mitglied des baden-württembergischen Landtags.

SPD: BaFin soll bei Deutscher Bank härter “durchgreifen”

Die SPD hat die Bankenaufsicht aufgefordert beim Deutsche Bank-Großaktionär HNA stärker durchzugreifen. Christine Lambrecht, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, sagte der “Welt am Sonntag”: “Beim HNA-Engagement bei der Deutschen Bank hat die BaFin erst sehr spät reagiert und will bis heute ihre Erkenntnisse nicht offenlegen”, kritisiert sie. “Die BaFin muss mitunter …

Jetzt lesen »

Theurer: Diesel-Nachrüstung muss von Autoindustrie bezahlt werden

Der Vorschlag einer von der Bundesregierung eingesetzten Expertengruppe, die Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen auch durch Steuergelder zu finanzieren, stößt in der FDP auf Empörung. “Die Freien Demokraten sind strikt dagegen, dass der Steuerzahler für die rechtswidrigen Machenschaften der Autoindustrie über eine Abwrackprämie zur Kasse gebeten wird”, sagte Michael Theurer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender …

Jetzt lesen »

Theurer fordert Rücktritt von VW-Chef Müller

FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer fordert den Rücktritt von VW-Chef Matthias Müller. “Sollten sich die neuesten Beschuldigungen gegen VW und andere Autokonzerne tatsächlich bewahrheiten, kann das nicht ohne personelle Konsequenzen bei VW als dem Epizentrum des Dieselskandals bleiben”, sagte Theurer dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagausgaben). “Denn VW-Chef Müller hat seinen Konzern ganz offensichtlich …

Jetzt lesen »

FDP mahnt CDU zur Klärung der Merkel-Nachfolge

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat die Forderung ihrer Partei nach einer personellen Erneuerung in der CDU bekräftigt. Mit Blick auf die inzwischen über zwölf Jahre dauernde Kanzlerschaft von Angela Merkel sagte Beer dem “Dass sich nach zwölf Jahren die Nachfolgefrage stellt, ist natürlich. Sich damit auseinanderzusetzen, ist Aufgabe der CDU.” FDP-Fraktionsvize …

Jetzt lesen »

FDP will Arbeitslosenversicherungsbeitrag senken

Die FDP macht sich für eine rasche Absenkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags stark. In einem von Fraktionsvize Michael Theurer erstellten Gesetzentwurf fordert sie, den Beitrag von derzeit 3,0 Prozent auf 2,5 Prozent zu senken, berichtet das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). Arbeitnehmer und Arbeitgeber würden dadurch um zusammen rund 5,5 Milliarden Euro entlastet. Den Gesetzentwurf …

Jetzt lesen »

FDP kündigt Gesetzentwurf zur Senkung des Arbeitslosenbeitrags an

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat einen Gesetzentwurf seiner Partei zur Senkung des Arbeitslosenbeitrag angekündigt. “Wir erarbeiten gerade einen Gesetzentwurf zur Beitragssenkung in der Arbeitslosenversicherung. Eine Senkung von insgesamt fünf bis sechs Milliarden Euro ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer drin”, sagte Theurer dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). Dafür brauche man nicht auf eine neue …

Jetzt lesen »

Niki-Verkauf: Streit um Vorgehen der EU-Wettbewerbsbehörden

Nach dem Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Niki an die British-Airways-Mutter IAG streitet die Politik über das Vorgehen der EU-Wettbewerbsbehörden und die Konsequenzen für den von der Bundesregierung gewährten Überbrückungskredit an die frühere Muttergesellschaft Air Berlin. “Volkswirtschaftlich und mit Blick auf die Arbeitsplätze wäre das Angebot der Lufthansa sicher besser gewesen”, …

Jetzt lesen »

FDP-Fraktionsvize Theurer: Amtszeit des Bundeskanzlers begrenzen

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat sich für eine Begrenzung der Amtszeit eines Bundeskanzlers ausgesprochen. “Wir sollten in Deutschland ernsthaft darüber nachdenken, ob eine Amtszeitbegrenzung für den Kanzler nicht Sinn ergibt”, sagte Theurer dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). “Adenauer war zwei Jahre zu lange dran, Helmut Kohl auch. Und bei Frau Merkel sieht es …

Jetzt lesen »

Theurer kritisiert Überbrückungskredit für Air Berlin

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Bundestag, Michael Theurer, kritisiert im Zuge der möglichen Insolvenz von Niki die Gewährung des Übergangskredites für Air Berlin. “Die schwarz-rote Bundesregierung hätte einen Überbrückungskredit für Air Berlin frühzeitig ausschließen müssen”, sagte Theurer dem “Handelsblatt”. Bereits Monate vorher sei absehbar gewesen, dass sie sich ansonsten …

Jetzt lesen »