Start > News zu Michael Wolff

News zu Michael Wolff

Michael Wolff is an American author, essayist, and journalist. He currently writes a regular column for Vanity Fair magazine. His most recent book, The Man Who Owns the News, is a biography of Rupert Murdoch, based on more than 50 hours of interviews with the media mogul.

Top Ten der wichtigsten deutschen Konzernaufsichtsräte sind Männer

Die Top Ten der wichtigsten Konzernaufsichtsräte Deutschlands sind allesamt Männer – und zuvor DAX-Vorstände gewesen. Das berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf ein Ranking der mächtigsten Aufsichtsräte, welches die Zeitung zum achten Mal mit Michael Wolff von der Universität Göttingen erstellt hat. Dafür wurden die gut 1.000 Mandate aus den …

Jetzt lesen »

„Fire and Fury“-Autor Wolff: „Donald Trump ist leer“

US-Journalist Michael Wolff, Autor des weltweit erfolgreichen Enthüllungsbuches „Fire and Fury“ über das Chaos im Weißen Haus, empfindet Mitgefühl für US-Präsident Trump. „Donald Trump ist die leerste Person, die ich je getroffen habe“, sagte Michael Wolff der „Welt am Sonntag“. „Er hat sein ganzes Leben dafür gearbeitet, berühmt zu werden. …

Jetzt lesen »

Michael Wolff wollte positives Buch über Trump schreiben

Der New Yorker Reporter Michael Wolff, der in seinem Bestseller „Fire and Fury“ Donald Trump die geistigen Fähigkeiten zur Führung des Landes abspricht, wollte ursprünglich eine Erfolgsgeschichte über den US-Präsidenten schreiben. „Ich war absolut bereit, ein anderes Buch zu schreiben, eines, in dem Trump ein erfolgreicher Präsident ist. In gewisser …

Jetzt lesen »

Studie: Starke Aktienkultur dient dem Unternehmenserfolg

Eine starke Aktienkultur wirkt sich positiv auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens aus. Das ist eine der Kernaussagen der Studie „GEO Global Equity Insights 2014“, einer weltweiten Untersuchung mit Beteiligung der Universität Göttingen . An der Studie im Auftrag der Global Equity Organization (GEO) nahmen 169 Unternehmen in 20 Ländern …

Jetzt lesen »

Studie: Dax-Konzerne beachten Regelwerk für gute Unternehmensführung

Berlin – Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) enthält Empfehlungen und Anregungen für eine angemessene und gute Unternehmensführung (Governance) deutscher Aktiengesellschaften. Die Unternehmen sind nicht verpflichtet, dem Kodex zu folgen, müssen aber jährlich in einer sogenannten Entsprechenserklärung darlegen, inwieweit sie den Empfehlungen folgen oder von ihnen abweichen. Die vorliegende Studie …

Jetzt lesen »

Ranking: Cromme bleibt mächtigster Aufsichtsrat

Berlin – Gerhard Cromme, Aufsichtsratsvorsitzender von Siemens und Thyssen-Krupp und Kontrolleur bei Allianz und Axel Springer, ist weiterhin der einflussreichste Firmenaufseher Deutschlands. Das zeigt eine aktuelle Studie von „Handelsblatt“ und der Universität Göttingen (Donnerstagsausgabe). Auf Platz zwei der mächtigsten Unternehmenskontrolleure folgt Paul Achleitner, frischgekürter Chefaufseher der Deutschen Bank und Aufsichtsrat …

Jetzt lesen »