Start > News zu Michele Ferrero

News zu Michele Ferrero

Michele Ferrero ist ein italienischer Unternehmer und der Eigentümer des Süßwarenherstellers Ferrero. Er lebt in Monte Carlo.
Seine Eltern waren Pietro Ferrero und Piera Cillario Ferrero. Nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1949 leitete zunächst die Mutter Piera Cillario das Unternehmen Ferrero. Sie übergab die Firmenleitung später an Michele Ferrero. Michele Ferrero baute das Unternehmen in den 1950er und 1960er aus und errichtete weitere Produktionsstätten außerhalb Italiens. In den 1970er und 1980er dehnte er das Geschäft des Unternehmens auf Staaten außerhalb Europas aus.
1962 heiratete Michele Ferrero die Italienerin Maria Franca Fissolo. 1997 übergab er die Leitung an seine beiden Söhne Giovanni Ferrero und Pietro Ferrero junior. Pietro Ferrero verstarb am 18. April 2011.
Nach Angaben des Magazins Forbes war die Familie von Michele Ferrero mit einem Vermögen von 17 Milliarden Dollar im Jahr 2009 die reichste Familie des Landes vor Leonardo Del Vecchio und Silvio Berlusconi.

Gerücht oder Wahrheit: übernimmt Nestlé Ferrero?

Vevey – Nestlé erholt sich, dank der Nachfrage in den Schwellenländern. Kaum geht es bei dem weltgrößten Konsumgüterhersteller wieder bergauf, werden Übernahmegerüchte laut. Ziel der Übernahme sei Ferrero, einer der größten Nahrungsmittelhersteller Europas mit einem Jahresumsatz 2012 von 7,8 Milliarden Euro und Produzent von Nutella, berichtete die italienische Tageszeitung La …

Jetzt lesen »