Miete

August Wilhelm Miete war ein deutscher Müller und nach dem Zweiten Weltkrieg Geschäftsführer einer Spar- und Darlehensgenossenschaft. Miete wurde für seine im Vernichtungslager Treblinka begangenen Verbrechen vom Landgericht Düsseldorf am 3. September 1965 in den Treblinka-Prozessen zu lebenslangem Zuchthaus verurteilt.

News

Scharfe Kritik an Giffeys Vorstoß zu 30-Prozent-Grenze für Mieten

Der Vorschlag von Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), die Miete ans Einkommen zu koppeln, ist bei Bundestagsfraktionen und Wohlfahrtsverbänden…

Weiterlesen
Deutschland

Wohnkosten überschuldeter Personen überdurchschnittlich hoch

Überschuldete in Deutschland benötigen etwa 38 Prozent ihres Haushaltseinkommens für Wohnkosten. Die Wohnkosten überschuldeter Personen sind damit überdurchschnittlich hoch, teilte…

Weiterlesen
Deutschland

Internetfernsehen gewinnt in Deutschland an Bedeutung

Fernsehen über das Internet gewinnt in Deutschland an Bedeutung. Im Jahr 2021 konnten bereits 19 Prozent der privaten Haushalte über…

Weiterlesen
Newsclip

Nürnberger Zukunftsmuseum: Kritik an Millionen-Miete

Der Rechnungshof hat die jährliche Miete von 2,9 Millionen Euro für das Nürnberger Zukunftsmuseum bemängelt.

Weiterlesen
Erfurt

Zahlungen an Hartz IV-Haushalte auf 1.068 Euro im Monat gestiegen

Die 2,68 Millionen Haushalte von Arbeitslosengeld II-Empfänger erhalten seit Jahresbeginn im Schnitt 1.068 Euro im Monat und damit 21 Euro…

Weiterlesen
News

Mieterbund fordert besseren Mieterschutz bei Sanierungen

Der Präsident des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, fordert einen besseren Mieterschutz bei der von der Bundesregierung forcierten Sanierungswelle. „Um…

Weiterlesen
Deutschland

410.000 Hartz-IV-Empfänger zahlen bei Wohnkosten drauf

Mehrere hunderttausend Hartz-IV-Haushalte in Deutschland geben nach Auskunft der Bundesregierung mehr für Wohnkosten aus, als von den Sozialbehörden übernommen wird.…

Weiterlesen
News

Flexible und hybride Arbeitsplatzmodelle – Chance und Herausforderung

Unternehmen machen sich weltweit Gedanken darüber, wie die Arbeit in der Pandemie und auch anschließend ablaufen wird. Die letzten Jahre…

Weiterlesen
Deutschland

Neuer Höchststand bei Rentnern in Hartz IV

Die Zahl der Rentner in Hartz IV hat in Deutschland einen neuen Rekordstand erreicht. Im vergangenen September bezogen 579.095 Senioren…

Weiterlesen
News

Wohnungen in Magdeburg – vielfältige Stadtteile voller Geschichte warten

Magdeburg ist nicht nur die Hauptstadt Sachsen-Anhalts, sondern sie wurde bereits 805 erstmals urkundlich erwähnt. 1968 gründet Otto I., der…

Weiterlesen
Newsclip

„Darf ein Vermieter alle drei Jahre die Miete erhöhen?“ – Anwalt beantwortet Fragen zum Mietrecht

Wir haben Euch auf Instagram und auf Facebook gefragt, welche Fragen Ihr zum Thema Mietrecht habt. Eine Auswahl Eurer Fragen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"