Start > News zu MIGRATION

News zu MIGRATION

Ärzte kritisieren BAMF für Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen

Aerzte kritisieren BAMF fuer Umgang mit traumatisierten Fluechtlingen 310x205 - Ärzte kritisieren BAMF für Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen

Im Umgang mit psychisch erkrankten Flüchtlingen haben Ärzte und Psychotherapeuten scharfe Kritik am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und den Ausländerbehörden geübt. "Wir erkennen in den Zurückweisungen von traumatisierten Geflüchteten, dass das BAMF für seine Schreiben oftmals Textbausteine nutzt, um psychiatrische Gutachten und ärztliche Stellungnahmen als nicht ausreichend begründet …

Jetzt lesen »

Maaßen fordert „Politikwende“ von der Union

Maassen fordert Politikwende von der Union 310x205 - Maaßen fordert "Politikwende" von der Union

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen (CDU), fordert von der Union eine "Politikwende". "Ich erwarte klare Programmatik, Politiker mit Rückgrat, die für diese Positionen kämpfen und nicht Journalisten oder Meinungsforscher fragen, was könnte gut bei der Bevölkerung ankommen", sagte Maaßen der "Bild" (Montagsausgabe). "Die Union sollte sich nicht mit …

Jetzt lesen »

Ahrens wirft SPD einseitige Migrationspolitik vor

Ahrens wirft SPD einseitige Migrationspolitik vor 310x205 - Ahrens wirft SPD einseitige Migrationspolitik vor

Alexander Ahrens, Kandidat für den SPD-Vorsitz, hat seiner Partei vorgeworfen, sich in der Migrationspolitik nicht ausreichend um die Belange der Mehrheitsbevölkerung gekümmert zu haben. "Die SPD hat von Anfang an erklärt, dass sie sich gegen Rechtsextremisten stellt und keine Politik gegen Migranten und Flüchtlinge macht. Das ist absolut richtig", sagte …

Jetzt lesen »

Experten warnen vor „Braindrain“ aus Türkei und Iran

Experten warnen vor Braindrain aus Tuerkei und Iran 310x205 - Experten warnen vor "Braindrain" aus Türkei und Iran

Asylbewerber aus der Türkei und dem Iran verfügen über eine deutlich höhere Bildung als der Durchschnitt der Schutzsuchenden. Das geht aus einem Bericht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zu den "Potenzialen von Asylantragsstellern" hervor. Demnach haben 2018 insgesamt 59,3 Prozent der Asylbewerber aus der Türkei erklärt, dass sie …

Jetzt lesen »

Asylanträge im Juli 2019 unter Vorjahresniveau

Asylantraege im Juli unter Vorjahresniveau 310x205 - Asylanträge im Juli 2019 unter Vorjahresniveau

Im Juli 2019 ist die Zahl der in Deutschland gestellten Asylanträge im Vorjahresvergleich um 7,2 Prozent gesunken. Die Gesamtzahl der Asylanträge lag bei 14.108, teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Im aktuellen Jahr wurden damit bisher 100.233 förmliche Asylanträge gestellt (davon 86.350 Erst- und 13.883 Folgeanträge), 10.091 weniger (-9,1 Prozent) …

Jetzt lesen »

Italien: Seenotrettern drohen hohe Geldstrafen

Italien Seenotrettern drohen hohe Geldstrafen 1565146913 310x205 - Italien: Seenotrettern drohen hohe Geldstrafen

Italiens Regierung geht jetzt noch schärfer gegen private Seenotretter vor. Statt der bisherigen Strafe von bis zu 50.000 Euro drohen den Kapitänen von Rettungsschiffen jetzt sogar 1 Million Euro. Innenminister Matteo Salvini jubelt und sieht einen weiteren Erfolg im Kampf gegen illegale Migration.

Jetzt lesen »

Arbeitsmarktforscher: Flüchtlingsintegration schneller als gedacht

Arbeitsmarktforscher Fluechtlingsintegration schneller als gedacht 310x205 - Arbeitsmarktforscher: Flüchtlingsintegration schneller als gedacht

Bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt geht es nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) deutlich schneller voran als zunächst angenommen. "Ich rechne damit, dass im Herbst ungefähr 40 Prozent der Flüchtlinge in erwerbsfähigem Alter einer Beschäftigung nachgehen. Damit wäre die Integration in den Arbeitsmarkt etwa …

Jetzt lesen »

BAMF entzog 24 Trägern die Zulassung für Integrationskurse

BAMF entzog 24 Traegern die Zulassung fuer Integrationskurse 310x205 - BAMF entzog 24 Trägern die Zulassung für Integrationskurse

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat 2018 die Integrationskurse stärker ins Visier genommen und insgesamt 4.148 Mal Unterrichtseinheiten und Träger der Sprachkurse vor Ort kontrolliert. 2.642 Mal prüften die BAMF-Mitarbeiter demnach etwa die Unterrichtsräume, das Lehrmaterial und sprachen mit den Flüchtlingen und Zuwanderern in den Kursen selbst. Das …

Jetzt lesen »

SPD-Vorsitz: Vizechef des Wirtschaftsforums kündigt Kandidatur an

SPD Vorsitz Vizechef des Wirtschaftsforums kuendigt Kandidatur an 310x205 - SPD-Vorsitz: Vizechef des Wirtschaftsforums kündigt Kandidatur an

Robert Maier, Vizepräsident und Mitgründer des SPD-Wirtschaftsforums, hat seine Kandidatur für den SPD-Bundesvorsitz angekündigt. "Ich möchte deutlich andere Schwerpunkte setzen als die aktuelle Parteiführung, sowohl beim Thema Sicherheit und Migration als auch bei wirtschaftlichen Themen", sagte Maier der "Welt" (Montagsausgabe). Er wolle "nicht tatenlos zusehen, wie das Land nach rechts …

Jetzt lesen »

FDP-Spitze greift AfD scharf an

FDP Spitze greift AfD scharf an 310x205 - FDP-Spitze greift AfD scharf an

Fünf Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg hat die FDP-Spitze die AfD scharf angegriffen und einen nationalen Konsens in der Migrations- und in der Klimafrage gefordert. "Wer in Ostdeutschland die AfD wählt, um denen in Berlin eins auszuwischen, schadet sich am Ende selbst", sagte der FDP-Vorsitzende Christian Lindner …

Jetzt lesen »