Mikulas Dzurinda

Mikuláš Dzurinda ist ein slowakischer Politiker. Von 1998 bis 2006 war er der vierte Ministerpräsident der Slowakei und führte als solcher die Slowakei in die EU und NATO.
Dzurinda war Parteivorsitzender der konservativ-liberalen SDK und deren Nachfolgepartei SDKÚ-DS. Er war auch Verkehrsminister in der Regierung Jozef Moravčík und Außenminister in der Regierung Iveta Radičová.

Back to top button
Close