News zu Milos Zeman

Miloš Zeman ist ein tschechischer linksgerichteter Politiker und seit dem 8. März 2013 der dritte Staatspräsident der Tschechischen Republik, nachdem er zwischen 1998 und 2002 bereits Ministerpräsident war.

Tschechiens Präsident in Krankenhaus eingeliefert

Der tschechische Präsident Milos Zeman ist am Sonntag in ein Prager Krankenhaus eingeliefert worden. Das teilte sein Büro mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Die Einweisung sei auf Empfehlung seines behandelnden Arztes erfolgt. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt. Die Krankenhauseinweisung kommt einen Tag nach der Parlamentswahl zu einer brisanten …

Jetzt lesen »

Oppositions-Bündnis bei Tschechien-Wahl nun doch vorn

Bei der Parlamentswahl in Tschechien hat das Mitte-rechts-Bündnis „Spolu“ überraschend doch die meisten Stimmen geholt. Nach Schließen der Wahllokale um 14 Uhr hatte es fast den ganzen Nachmittag danach ausgesehen, dass die Partei ANO des amtierenden Ministerpräsidenten Andrej Babis wieder stärkste Kraft wird. Nach Auszählung von 99,6 Prozent der Wahlbezirke …

Jetzt lesen »

Prager Bürgermeister: Weißrussland und Fall Nawalny hängen zusammen

Für den Prager Bürgermeister Zdenek Hrib stehen die Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny und die Krise in Weißrussland in einem Zusammenhang. „Repräsentanten des russischen Staates fürchten sich vor einem Dominoeffekt. Wenn Veränderung in Weißrussland möglich ist, ist sie auch in Russland möglich“, sagte Hrib der „Welt“ (Donnerstagausgabe). Der Versuch, …

Jetzt lesen »

Kritik an Zeman wegen Teilnahme an Siegesfeier in Moskau

dts_image_8280_argmqkmqmd_2171_445_334

Prag – Der tschechische Außenminister Lubomír Zaorálek hat die Entscheidung von Präsident Milos Zeman kritisiert, an der 70-Jahr-Feier des Sieges der UdSSR über Nazi-Deutschland in Moskau teilzunehmen. „Unser Präsident begründet seine Teilnahme damit, dass er den Toten und den Soldaten verpflichtet ist“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Ich würde …

Jetzt lesen »

Führende Außenpolitiker gegen Nato-Einsatz in der Ukraine

dts_image_2534_achiahbqhp_2171_445_334

Berlin – Angesichts der Zuspitzung in der Ost-Ukraine und tschechischen Rufen nach einem Nato-Einsatz haben führende deutsche Außenpolitiker zur Besonnenheit gemahnt. „Gerade in so einer zugespitzten Situation sollten sich alle ihrer Verantwortung bewusst sein und nicht zur Eskalation beitragen“, sagte SPD-Außenexperte Niels Annen der „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Er reagierte damit …

Jetzt lesen »

Bespitzelungsaffäre: Rücktritt des tschechischen Ministerpräsidenten Necas offiziell

Prag – Der Rücktritt des tschechischen Ministerpräsidenten, Petr Necas, ist offiziell. Der Staatspräsident Tschechiens, Milos Zeman, hat das Rücktrittsgesuch von Necas, das dieser bereits am Sonntag eingereicht hatte, am Montagabend angenommen. Die Regierung soll die Geschäfte derweil vorerst kommissarisch weiterführen. Ob es Neuwahlen geben wird, ist noch unklar. Hintergrund des …

Jetzt lesen »