Mittelstand

Die in Deutschland gebräuchliche Bezeichnung Mittelstand steht nach quantitativen Kriterien für kleine und mittlere Unternehmen und nach qualitativen Kriterien für Familienunternehmen. Oft wird der Mittelstand auch mit der soziologischen Mittelschicht verwechselt, der Duden hat bis in die 2000er Jahre sogar nur diese Bedeutung verzeichnet. Historisch siehe auch Kleinbürger beziehungsweise Bürgertum. Mangels äquivalenter Übersetzungen hat der Begriff als Lehnwort mittelstand in die englische und spanische Sprache Eingang gefunden.
Deutschland

Von Stetten will internationale Lösung bei Finanztransaktionssteuer

Der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) der Unionsfraktion im Bundestag, Christian von Stetten (CDU), will eine internationale Regulierung von Finanztransaktionen.…

Weiterlesen »
News

Studie: Familienunternehmen verschlafen Digitalisierung

Deutschlands Familienunternehmen hinken laut einer Studie der WHU Otto Beisheim School of Management bei der Digitalisierung hinterher. „Was heute im…

Weiterlesen »
Deutschland

Merz sieht bei Union keine offenen Personalfragen

Der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, sieht in der Personaldebatte der Union derzeit keine offenen Personalfragen. „Die Personalentscheidungen liegen in…

Weiterlesen »
Deutschland

Altmaier will stärkeren EU-Bürokratieabbau

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will den Bürokratieaufwand für Unternehmen verringern, die grenzüberschreitend in der Europäischen Union tätig sind. „Wenn ich…

Weiterlesen »
Deutschland

Wirtschaftsministerium weitet Förderung des Mittelstands aus

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will kleine und mittelständische Unternehmen stärker fördern. Das geht aus der neuen Richtlinie für das Zentrale…

Weiterlesen »
Deutschland

Mittelstand für flexiblere Arbeitszeiten – aber gegen Lohnausgleich

Die mittelständischen Arbeitgeber befürworten mehr Arbeitszeitflexibilität, allerdings nicht bei vollem Lohnausgleich. „Arbeitszeitverkürzungen mit vollem Lohnausgleich sind weder ökonomisch zu rechtfertigen,…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Deutsche Wirtschaft sieht weiter Standortnachteile durch DSGVO

In der deutschen Wirtschaft herrscht auch gut eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten der europaweit einheitlichen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Unmut über die neuen…

Weiterlesen »
Deutschland

DIHK-Studie: Jeder zweite Unternehmer findet keinen Nachfolger

So viele Unternehmer wie nie zuvor haben Probleme, einen Nachfolger zu finden. Das geht aus einem bislang unveröffentlichten Bericht des…

Weiterlesen »
Deutschland

DIHK verlangt Nachbesserungen beim Klima-Kompromiss

Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag (DIHK) hat Nachbesserungen beim Klimakompromiss gefordert, auf den sich Bund und Länder geeinigt haben. „Die geplante…

Weiterlesen »
News

Dena-Chef Kuhlmann mahnt Entlastungen für die Industrie an

Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) pocht im Gegenzug für den geplanten CO2-Preis von 25 Euro auf Entlastungen für die Industrie. „Da…

Weiterlesen »
Hannover

Niedersachsens Finanzminister offen für Fusion von Landesbanken

Trotz vorläufiger Rettung der NordLB hält Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) eine Konsolidierung des Landesbankensektors immer noch für überlegenswert und…

Weiterlesen »
Back to top button
Close