Start > News zu Mittelstandsanleihen

News zu Mittelstandsanleihen

Grüne wollen besseren Anlegerschutz bei Mini-Bonds

Die Grünen fordern einen besseren Anlegerschutz bei Mini-Bonds: Mittelstandsanleihen haben sich zu einem Millionengrab für viele Anleger entwickelt. „Die hohen Ausfallraten von Mittelstandsanleihen und die Entwicklungen bei den Emissionen zeigen, dass etwas im Anleihemarkt falsch läuft“, sagte die verbraucherpolitische Sprecherin der Grünen, Nicole Maisch, dem „Handelsblatt“. Sie sieht die Regierung …

Jetzt lesen »

Mittelstandsanleihen: Für Anleger nicht so sicher wie erhofft

Mittelstandsanleihen

Mittelstandsanleihen sind eine verhältnismäßig neue Anlageklasse auf dem Kapitalmarkt. Wurden Unternehmensanleihen bis vor wenigen Jahren fast ausnahmslos von Großunternehmen begeben, dienen Mittelstandsanleihen speziell der Refinanzierung mittelständischer Unternehmen auf dem Kapitalmarkt. Das Emissionsvolumen reicht in der Regel von 10 bis zu 200 Millionen Euro. Mittelstandsanleihen werden entweder als Eigenemission direkt vom …

Jetzt lesen »

Mittelstandsanleihen werden oft refinanziert

Mittelstandsanleihen

Mittelstandsanleihen sind eine verhältnismäßig neue Anlageklasse auf dem Kapitalmarkt. Wurden Unternehmensanleihen bis vor wenigen Jahren fast ausnahmslos von Großunternehmen begeben, dienen Mittelstandsanleihen speziell der Refinanzierung mittelständischer Unternehmen auf dem Kapitalmarkt. Das Emissionsvolumen reicht in der Regel von 10 bis zu 200 Millionen Euro. Mittelstandsanleihen werden entweder als Eigenemission direkt vom …

Jetzt lesen »

Martin Dunzendorfer: Kommentar zum Boom bei Mittelstandsanleihen

Mittelstandsanleihen

Frankfurt – Seit Herbst 2012 rollt die aktuelle Welle der Mittelstandsanleihe-Emissionen. Und sie wird immer höher. Es vergeht keine Woche, ohne dass nicht mindestens ein Unternehmen einen Bond ankündigt. So wurden bislang 100 Mittelstandsanleihen ausgegeben; dasGesamtvolumen beträgt rund 4,5 Mrd. Euro. Grund für den Boom ist einerseits das niedrige Zinsniveau, …

Jetzt lesen »

Vermögensverwalter warnen vor Mittelstandsanleihen

Deutsche Vermögensverwalter warnen Anleger vor Risiken am Markt für Mittelstandsanleihen, mit denen sich kleinere und mittlere Unternehmen gegen hohe Zinsen Geld am Kapitalmarkt besorgen. „Bei Mittelstandsanleihen sehen wir die Gefahr einer Blasenbildung“, sagt Martin Wilhelm, Vermögensverwalter in Kiel und Manager des Acatis IFK Value Renten. Wilhelm, der auch ein Buch …

Jetzt lesen »