Start > News zu Mohamed Higazy

News zu Mohamed Higazy

Steinmeier bestellt ägyptischen Botschafter ein

Berlin – Der ägyptische Botschafter Mohamed Higazy ist nach der Verhängung von Todesurteilen gegen 683 Muslimbrüder am Montag in Ägypten auf Bitte von Außenminister Frank-Walter Steinmeier ins Auswärtige Amt einbestellt worden. Der Regionalbeauftragte für Nah- und Mittelost, Volkmar Wenzel, habe Higazy den dringenden Appell der Bundesregierung überbracht, die Todesurteile gegen …

Jetzt lesen »

Ägyptens Botschafter fordert mehr Engagement der internationalen Gemeinschaft

Berlin – Nach dem Verbot der Muslimbruderschaft hat der ägyptische Botschafter in Deutschland, Mohamed Higazy, die internationale Gemeinschaft zu mehr Engagement in seinem Heimatland aufgerufen. Es sei deren Aufgabe, „die Muslimbruderschaft aufzufordern, auf Gewalt und Terror zu verzichten und sich am politischen Prozess zu beteiligen“, sagte Higazy dem Nachrichtenmagazin „Focus“. …

Jetzt lesen »

Ägypten: Grüne EU-Parlamentarierin verurteilt Eskalation durch Regierung

Straßburg – Franziska Brantner, außenpolitische Sprecherin der Grünen im Europaparlament, hat die Eskalation der Lage in Ägypten durch die Regierung verurteilt. Alle diplomatischen Initiativen etwa der EU seien zu spät und zu unkoordiniert gewesen, sagte sie im Deutschlandfunk. Zuvor hatte Ägyptens Botschafter in Deutschland, Mohamed Higazy, das Recht auf friedliche …

Jetzt lesen »