Start > News zu Monrovia

News zu Monrovia

Deutschland leistet bislang keine Ebola-Hilfe

dts_image_8389_jomebsmbhf_2171_445_334

Berlin - Deutschland hat in den westafrikanischen Ländern, die von der Ebola-Epidemie betroffen sind, bislang keine eigene medizinische Hilfe geleistet. Trotz umfangreicher personeller und finanzieller Zusagen wird keines der zahlreichen Zentren zur Behandlung Ebola-Kranker bislang in deutscher Regie betrieben, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (F.A.S.). Nach Angaben der "Ebola Task …

Jetzt lesen »

Deutsche Ebola-Hilfe läuft langsamer an als erhofft

dts_image_5065_iarsdmfkba_2171_445_33411

Berlin - Die deutsche Hilfe für die Ebola-Gebiete in Westafrika läuft viel langsamer an als erhofft. Laut eines Berichts der "Welt" haben sich bislang zu wenig Freiwillige gemeldet, um die zwei geplanten Ebola-Behandlungszentren des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Sierra Leone und Liberia aufrechterhalten zu können. Von den 483 Bewerbern …

Jetzt lesen »

Ebola: Liberia verhängt nächtliche Ausgangssperre

dts_image_5065_iarsdmfkba_2173_445_3342

Monrovia - Die liberianische Regierung hat eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, um die Ausbreitung des Ebola-Virus einzudämmen. Die Ausgangssperre soll bereits am Mittwoch in Kraft treten und von 21:00 Uhr bis 06:00 Uhr gelten, teilte die liberianische Regierung mit. Außerdem seien einzelne Stadtteile der Hauptstadt Monrovia sowie Gemeinden der Region Margibi …

Jetzt lesen »