Stichwort zu Mountain View

Mountain View ist eine Stadt im Santa Clara County im US-Bundesstaat Kalifornien, im Herzen des Silicon Valley mit rund 74.000 Einwohnern. Ihren Namen hat die Stadt dem Ausblick auf die Santa Cruz Mountains zu verdanken.
Mountain View liegt am Nordende der California State Route 85, wo die Straße den U.S. Highway 101 trifft und in die California State Route 237 übergeht. Die historische Strecke El Camino Real berührt die Stadt.

Frankfurter OB wird bei IAA-Eröffnung nicht sprechen

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wird bei der Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung (IAA) am Donnerstag nicht sprechen. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) habe das Protokoll geändert, es sehe keinen Auftritt Feldmanns vor, sagte sein Büroleiter der „Frankfurter Rundschau“ (Donnerstagsausgabe). In der Vergangenheit hatte der Sozialdemokrat regelmäßig die Autoschau miteröffnet. Feldmann wollte sich in seiner Rede kritisch mit der Branche …

Jetzt lesen »

Bundesverkehrsminister wieder im Silicon Valley

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bereist erneut das Silicon Valley. Das Bundesverkehrsministerium bestätigte am Freitag eine entsprechende Information des „Handelsblatts“. Dobrindt befinde sich derzeit in den USA, um sich über Mobility-Startups zu informieren, hieß es aus seinem Haus. Es ist bereits die zweite Reise von Dobrindt innerhalb weniger Monate in das Innovationszentrum der USA. Erst im vergangenen Oktober war er in …

Jetzt lesen »

Kony und SOASTA kooperieren im Bereich Mobilanwendungen

Mobiltelefon-Faelschungen

Orlando – Kony, Inc., das führende Unternehmen der Unternehmensmobilität und SOASTA, Spitzenanbieter von Leistungsanalytik, haben heute eine Partnerschaft beannt gegeben, die die Fähigkeiten beider Unternehmen zur Optimierung der Leistung von Mobilanwendungen von Unternehmen über den Lebenszyklus der Entwicklung von Mobilanwendungen vereint. „In der rasch wachsenden Mobilwelt sind das Nutzererlebnis und die Anwendungsleistung grundlegend für die Annahme und den Erfolg mobiler Anwendungen“ In …

Jetzt lesen »

Google veröffentlicht Geschäftszahlen

Google Hauptsitz

Alles begann am 29. April 2004, sechs Jahre nach der Gründung des Unternehmens, als Google den Weg an die Börse antrat. Ursprünglich war ein Ausgabepreis je Aktie zwischen 108 und 135 US Dollar geplant. Er musste jedoch, noch bevor die Aktien in den Handel kamen, auf 80 bis 85 US Dollar gesenkt werden. Der erste Handelstag brachte die Überraschung, denn …

Jetzt lesen »

Facebook & Co auf Shopping-Tour

Teuerste Zukäufe von Technologieunternehmen

Den meisten von uns werden die Schlagzeilen noch in den Ohren klingen: Facebook kauft den Messenger-Dienst WhatsApp. Ein Unternehmen mit nur 55 Mitarbeitern ist Mark Zuckerberg, dem Gründer des größten Social Networks Facebook die unglaubliche Summe von 19,2 Milliarden US-Dollar wert: Dies ist mit weitem Abstand Branchenrekord. In der Tech-Branche hat es wohl seit Jahren keine Nachricht solchen Ausmaßes gegeben …

Jetzt lesen »

Google testet intelligente Kontaktlinse für Diabetiker

Mountain View – Google hat ein neues Projekt angeschoben, dass der Kontrolle der Blutzuckerwerte durch miniaturisierte Elektronik in Form einer intelligenten Kontaktlinse dienen soll. Die Projektleiter am US-Hauptsitz in Mountain View haben das Projekt in der Nacht zum Freitag vorgestellt. Aktuell testet Google die intelligente Kontaktlinse „Smart Contact Lens“, die „über einen drahtlosen Chip und einen miniaturisierten Glukosesensor – eingebettet …

Jetzt lesen »

Was ist dran am Wachstumsrückgang von Android?

Berlin – Google ist ja bekannt dafür, einen guten Riecher zu haben. Immer wenn es darum geht, lukrative Dienste und Unternehmen aufzuspüren, die Innovationen oder zukunftsträchtige Technologien entwickeln, ist der Suchmaschinenriese dabei. Oft meldet das Unternehmen aus Mountain View frühzeitig Interesse an und kauft die aufstrebenden Firmen samt ihren Patenten und Entwicklungen, um die eigene wirtschaftliche Position zu stärken und …

Jetzt lesen »

Neue Google-Brille löst Datenschutz-Debatte aus

Mountain View – Die neue Brille des kalifornischen Medienriesen Google namens „Glass“, die Fotos und Videos aufnehmen kann, hat unter Experten eine hitzige Debatte hervorgerufen. Datenschützer kritisieren, dass durch „Glass“ Menschen heimlich überwacht werden könnten. Der Blogger Mark Hurst befürchtet zudem, dass schlussendlich alle aufgenommenen Daten auf den Servern des Unternehmens gespeichert und missbraucht werden könnten. Google selbst äußerte sich …

Jetzt lesen »

Ooyala bringt In-Stream-Videos für Twitter

Das Unternehmen Ooyala, der führende Plattformanbieter für Streaming und Monetarisierung von Videos, hat heute bekannt gegeben, dass es in enger Zusammenarbeit mit Twitter die schlüsselfertige Lösung Twitter Video Card entwickelt hat, mit der Ooyala-Kunden Videos direkt in ihre Twitter-Streams einbetten können, wo diese umgehend abspielbar sind. Bisher konnten Benutzer auf Twitter nur einen Link zu Videoinhalten einfügen. Mit dieser Lösung …

Jetzt lesen »

Reddit-Mitbegründer und RSS-Co-Autor Swartz ist tot

New York – Der Mitbegründer der News-Webseite Reddit und Co-Autor der RSS-Spezifikation 1.0, Aaron Swartz, ist tot. Wie ein Sprecher der New Yorker Polizei erklärte, wurde der 26-Jährige in seiner Wohnung von seiner Freundin tot aufgefunden. Der Programmierer hatte offenbar Selbstmord begangen. Swartz galt als „Wunderkind“ in der Computerszene und hatte bereits im Alter von 14 Jahren an der Entwicklung …

Jetzt lesen »