MVG

Die Münchner Verkehrsgesellschaft ist ein Verkehrsunternehmen im öffentlichen Personennahverkehr und die Betreibergesellschaft für den städtischen U-Bahn-, Tram- und Stadtbusverkehr in München. Die Verkehrsmittel der MVG sind in den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund eingebunden, zu dessen Gesellschaftern die Stadtverwaltung München gehört.
Die MVG ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in kommunaler Trägerschaft der Landeshauptstadt München. Sie ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke München.

Newsclip

Echtes Münchner Original: Der lustige U-Bahn-Ansager am Oktoberfest

Norbert Grünleitner ist MVG-Einsatzleiter. Seit mittlerweile 23 Jahren sorgt er mit witzigen Sprüchen am U-Bahnhof Theresienwiese für einen gesitteten Ablauf…

Weiterlesen »
München

München: Warnstreik legt Berufsverkehr lahm

Rund 1,5 Millionen Menschen in München nutzen täglich die Verkehrsmittel der MVG. Sie müssen sich heute auf lange Wartezeiten und…

Weiterlesen »
München

Münchner Nahverkehr: erneutes Chaos auf der Linie S1

Mit gleich mehreren Zugausfällen der Linie S1 hat die MVG reihenweise Pendler im Regen stehen gelassen.

Weiterlesen »
Aachen

Verteidigungsministerium lässt für Millionen Euro forschen

In diesem Jahr hat das Verteidigungsministerium 187 Forschungsprojekte mit rund 47 Millionen Euro finanziert. 2017 gab das Ministerium knapp 79…

Weiterlesen »
Deutschland

Oberlandesgericht lässt Anklage gegen Rüstungslobbyisten nicht zu

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Anklage des Generalbundesanwalts wegen des „Offenbarens von Staatsgeheimnissen“ gegen zwei Rüstungslobbyisten nicht zugelassen. Das berichtet…

Weiterlesen »
Deutschland

Deutsche Tornados nicht Nato-tauglich

Deutschland kann wegen der altersschwachen Kampfjets der Bundeswehr seine Nato-Bündnisverpflichtungen nicht einhalten. In einem vertraulichen Bericht schreibt das Bundesverteidigungsministerium (BMVg),…

Weiterlesen »
News

Bundeswehr fürchtet Lauschangriff in Jordanien

Die Bundeswehr befürchtet, dass ihre in Jordanien stationierten Soldaten abgehört werden. Grund sei, dass Jordanien der Bundeswehr die Verwendung abhörsicherer…

Weiterlesen »
Bonn

Verteidigungsministerium bekommt mehr Personal

Das Bundesministerium der Verteidigung bekommt mehr Personal: Aufgrund der gewachsenen Aufgaben werden künftig 2.500 statt bisher 2.000 Dienstposten in Berlin…

Weiterlesen »
Deutschland

SPD greift von der Leyen an

Im Streit um den Umgang mit einem vermeintlichen Bundeswehr-Skandal in der Sanitäter-Kaserne Pfullendorf gerät Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen unter…

Weiterlesen »
Deutschland

Verteidigungsministerium: Scharfer Verhaltenskodex für Mitarbeiter

Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums (BMVg) sollen künftig einen scharfen Verhaltenskodex befolgen. Das berichtet „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf einen im Ministerium…

Weiterlesen »
Bonn

BND arbeitet als Kurierdienst für Ministerien und Behörden

Der Bundesnachrichtendienst (BND) übernimmt Kurierdienste für mehrere Bundesbehörden und Ministerin, sowohl auf deutschem Boden als auch im Ausland. Das bestätigte…

Weiterlesen »
Back to top button
Close