Tag Archives: Nachrichtenagentur Ansa

41 tote Migranten bei Bootsunglück vor Lampedusa

Bei einem Bootsunglück vor Lampedusa sind mindestens 41 Migranten ums Leben gekommen. Das Boot, das vom tunesischen Sfax aus in See gestochen war, soll bereits am Donnerstag im Sizilianischen Kanal gekentert und gesunken sein, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch. Vier Überlebende wurden demnach am Mittwochmorgen auf ein Patrouillenboot der Küstenwache gebracht, nachdem sie am Vortag von einem Motorschiff …

Jetzt lesen »

Italien schnürt Rettungspaket für Überschwemmungsgebiete

Die Regierung Italiens um Ministerpräsidentin Giorgia Meloni hat ein milliardenschweres Hilfspaket für die Betroffenen der Überschwemmungsgebiete geschnürt. Das Dekret beinhaltet unter anderem Sofortmaßnahmen für die Menschen in den betroffenen Regionen, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. So sei etwa vorgesehen, die Pflicht zur Zahlung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen in den Überschwemmungsgebieten bis zum 31. August auszusetzen. Ebenso müssten Stromrechnungen und Hypothekenzahlungen …

Jetzt lesen »

Italien: Zusammenstöße bei Demonstrationen gegen Arbeitsmarktreformen

Italienische-Fahne

Rom – Bei Protesten gegen die Arbeitsmarktreformen von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi ist es am Freitag in mehreren italienischen Städten zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Dabei wurden in Mailand und Turin mindestens 13 Polizisten verletzt, zahlreiche Demonstranten wurden festgenommen, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Demonstranten hätten Absperrungen überwunden, die Polizei habe Tränengas eingesetzt. An den Protesten beteiligten sich …

Jetzt lesen »

EU-Abgeordneter Brok: Eurosur kann Tragödien verhindern helfen

Straßburg – Nach dem neuen Schiffsunglück vor der italienischen Küste hat der Europa-Abgeordnete Elmar Brok (CDU) die Bedeutung des neuen Grenzsicherungssystems Eurosur betont. Damit sollen Boote frühzeitig entdeckt und menschliche Tragödien vermieden werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hatte das EU-Parlament am Donnerstag verabschiedet. „Wenn ein Boot kentert, darf es keine Rolle spielen, ob ein Land mit den Flüchtlingen überfordert ist“, sagte …

Jetzt lesen »