Start > News zu Nahrungsmittel

News zu Nahrungsmittel

Erzeugerpreise im Juni 2019 um 1,2 Prozent gestiegen

Erzeugerpreise im Juni um 12 Prozent gestiegen 310x205 - Erzeugerpreise im Juni 2019 um 1,2 Prozent gestiegen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Juni 2019 um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise um 0,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Im Mai 2019 hatte die Jahresveränderungsrate bei +1,9 Prozent gelegen. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich auch im …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im Juni 2019 um 1,6 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im Juni um 16 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im Juni 2019 um 1,6 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Juni 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,6 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Mai stieg der Verbraucherpreisindex im sechsten Monat des Jahres um 0,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende Juni. Energieprodukte verteuerten …

Jetzt lesen »

EU-Einzelhandelsvolumen geht zurück

EU Einzelhandelsvolumen geht zurueck 310x205 - EU-Einzelhandelsvolumen geht zurück

Im Mai 2019 ist das saisonbereinigte Absatzvolumen im Einzelhandel in der EU gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent zurückgegangen. Im Euroraum lag der Rückgang in diesem Zeitraum bei 0,3 Prozent, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Donnerstag mit. Im April 2019 war das Einzelhandelsvolumen sowohl im Euroraum als auch in der …

Jetzt lesen »

China-Kredite erhöhen Crash-Gefahr

China Kredite erhoehen Crash Gefahr 310x205 - China-Kredite erhöhen Crash-Gefahr

Viele Länder sind weit höher bei China verschuldet als bislang bekannt. Das ist das Ergebnis einer Studie der Harvard-Professorin Carmen Reinhart sowie der Ökonomen Christoph Trebesch und Sebastian Horn am Kieler Institut für Weltwirtschaft, über die der "Spiegel" berichtet. Danach liegen die Auslandsforderungen der Volksrepublik um rund 50 Prozent über …

Jetzt lesen »

Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein

Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein 310x205 - Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein

Der Handel zwischen Deutschland und dem Iran ist weiter drastisch eingebrochen: Das Volumen sackte zwischen Januar und April 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 48 Prozent auf 529 Millionen Euro ab. Das geht aus Berechnungen des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) berichten. Die …

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise im Mai 2019 um 1,9 Prozent gestiegen

Erzeugerpreise im Mai um 19 Prozent gestiegen 310x205 - Erzeugerpreise im Mai 2019 um 1,9 Prozent gestiegen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Mai 2019 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise um 0,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im April 2019 hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,5 Prozent gelegen. Im fünften Monat des Jahres wirkte sich die …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im Mai 2019 um 1,4 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im Mai um 14 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im Mai 2019 um 1,4 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Mai 2019 um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im Vergleich zum April stieg der Verbraucherpreisindex im fünften Monat des Jahres um 0,2 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende Mai. Die Inflationsrate …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im März um 1,3 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im Maerz um 13 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im März um 1,3 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im März 2019 um 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im Vergleich zum Februar stieg der Verbraucherpreisindex im dritten Monat des Jahres um 0,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende März. Energieprodukte verteuerten …

Jetzt lesen »