Start > News zu NASDAQ

News zu NASDAQ

Die NASDAQ ist die größte elektronische Börse in den USA, gemessen an der Zahl der gelisteten Unternehmen. Der Name ist ein Akronym für National Association of Securities Dealers Automated Quotations. Die Börse wurde 1971 von der National Association of Securities Dealers als vollelektronische Handelsplattform gegründet und ist in der nordwestlichen Ecke des Condé Nast Buildings am Times Square von Manhattan in New York untergebracht.
Seit Februar 2008 wird die Börse von der NASDAQ OMX Group, Inc betrieben. Den Wertpapierhandel an der NASDAQ kontrolliert die United States Securities and Exchange Commission.

US-Börsen legen zu – Etatstreit verunsichert Anleger

Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 23.879,12 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,39 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.580 Punkten im Plus gewesen (+0,40 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen vor Trump-Rede deutlich zu

Die US-Börsen haben am Dienstag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 23.787,45 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,09 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.570 Punkten im Plus gewesen (+1,01 Prozent), die …

Jetzt lesen »

Kräftige Kursgewinne auch an der Wall Street

Die US-Börsen haben am Freitag ebenso wie die europäischen Börsen krätig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 23.433,16 Punkten berechnet, ein sattes Plus in Höhe von 3,29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der breiter gefasste S&P 500 schloss mit rund 2.530 Punkten im Plus (+3,45 …

Jetzt lesen »

US-Börsen brechen erneut ein – Apple verliert über 10 Prozent

Die US-Börsen haben am Donnerstag kräftig nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 22.686,22 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,83 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.445 Punkten im Minus gewesen (-2,55 Prozent), die …

Jetzt lesen »

Dow lässt 2018 um 6,7 Prozent nach

Der Dow-Jones-Index hat das Jahr 2018 am Freitag mit einem Zählerstand von 23.062,40 Punkten und einem Jahresminus von 6,7 Prozent beendet. Den höchsten Stand hatte der Dow am 3. Oktober mit gut 26,830 Punkten erreicht, den niedrigsten Zählerstand verzeichnete der Index am 24. Dezember mit rund 21,795 Punkten. 2017 hatte …

Jetzt lesen »

US-Börsen crashen zu Weihnachten

Weihnachtscrash an den US-Börsen. Am Montag hat der Dow 2,91 Prozent nachgelassen und vor den handelsfreien Tagen bei 21.792,20 Punkten geschlossen. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.340 Punkten im Minus gewesen (-2,94 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit …

Jetzt lesen »

US-Börsen lassen kräftig nach – Sorgen um Weltwirtschaft

Die US-Börsen haben am Freitag angesichts wachsender Sorgen um die Weltwirtschaft kräftig nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 24.100,51 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,02 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.595 Punkten …

Jetzt lesen »

US-Börsen im Plus – Entspannung im Handelskonflikt erfreut Anleger

Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 24.527,27 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,64 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.650 Punkten im Plus gewesen (+0,53 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

US-Börsen reduzieren Verluste – Nasdaq im Plus

Nach den teils kräftigen Verlusten der letzten Tage und einem schwachen Start am Donnerstag haben die US-Börsen am Ende nur mit moderaten Minuszeichen geschlossen, die Nasdaq sogar im Plus. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 24.947,67 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,32 Prozent im Vergleich …

Jetzt lesen »