Start > News zu Nature Climate Change

News zu Nature Climate Change

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen. Nature ist nicht nur die weltweit meist zitierte interdisziplinäre Fachzeitschrift entsprechend den Journal Citation Reports von 2010, sondern auch die weltweit angesehenste Zeitschrift für Naturwissenschaften neben der US-amerikanischen Science.
Das Journal richtet sich an Wissenschaftler, jedoch machen Zusammenfassungen am Anfang jeder Ausgabe wichtige Publikationen auch verständlich für die interessierte Öffentlichkeit. Das Editorial und der Bereich „News Articles“ berichten über Themen, die für Wissenschaftler von fachübergreifendem Interesse sind. Darüber hinaus besteht jede Ausgabe aus Originalpublikationen, die Fachkenntnisse voraussetzen.
Das Publizieren eines Artikels in Zeitschriften wie Nature oder Science ist sehr prestigeträchtig, da die Artikel im Schnitt sehr oft zitiert werden und einen hohen Grad an Aufsehen auch über die einzelnen Fachgrenzen hinaus erregen.
2007 wurde die Zeitschrift gemeinsam mit Science mit dem Prinz-von-Asturien-Preis ausgezeichnet.

Geändertes Waldmanagement beeinflusst globale Kohlenstoffbilanz

Wald

Berlin - In der globalen Kohlenstoffbilanz der Atmosphäre klafft eine Lücke, die die Wissenschaft bisher nur unzureichend erklären kann. Rund 2,5 Gigatonnen Kohlenstoff pro Jahr (GtC/yr) – so viel wie ein Drittel der gesamten Emissionen aus Fossilenergie – verschwinden jährlich aus der Atmosphäre, ohne dass man genau wüsste, warum das …

Jetzt lesen »

Europas Waldflächen: starke Wertverluste bis 2100 erwartet

Wald als Nutz- und Lebensraum

Birmensdorf - Der Klimawandel wird den wirtschaftlichen Wert der Waldfläche Europas bis ins Jahr 2100 um schätzungsweise 14 bis 50 % vermindern, erwartet ein internationales Forscherteam unter der Leitung von Marc Hanewinkel von der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL. Ohne wirksame Gegenmassnahmen dürften die möglichen Einbussen mehrere …

Jetzt lesen »