Start > News zu Nazis

News zu Nazis

Luxemburgs Außenminister: AfD-Erfolge sind „besorgniserregend“

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat die jüngsten Wahlerfolge der AfD in Deutschland als "besorgniserregend" bezeichnet. "Das Weltbild der AfD widerspricht dem Geist des Grundgesetzes", sagte der Sozialdemokrat dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "80 Jahre nach dem Überfall auf Polen hätte man es in vielen europäischen Staaten nicht mehr für möglich gehalten, …

Jetzt lesen »

Polizisten in NRW werden immer heftiger beleidigt

Polizisten in NRW werden immer heftiger beleidigt 310x205 - Polizisten in NRW werden immer heftiger beleidigt

Polizisten in Nordrhein-Westfalen werden im Dienst immer übler diffamiert und verbal angegangen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Montagsausgabe) nach einer Befragung aller Kreispolizeibehörden des Landes. Demnach hat die Verrohung der Sprache fast überall im Land zugenommen. "Hurensohn gehört besonders bei jungen Männern fast schon zur Standardbezeichnung für Polizeibeamte", sagte Andreas …

Jetzt lesen »

Jeder Sechste fühlt sich bei Nationalhymne an Nazis erinnert

Jeder Sechste fuehlt sich bei Nationalhymne an Nazis erinnert 310x205 - Jeder Sechste fühlt sich bei Nationalhymne an Nazis erinnert

Jeder sechste Deutsche fühlt sich bei der Nationalhymne an die Nazis erinnert. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die "Super Illu". Demnach sagen 16,3 Prozent, der aktuelle Text der deutschen Hymne erinnere sie zu sehr an den Nationalsozialismus. Im Osten (23,1 Prozent) haben deutlich mehr Menschen entsprechende Assoziationen …

Jetzt lesen »

Kipping legt Sachsens Verfassungsschutzpräsident Rücktritt nahe

Kipping legt Sachsens Verfassungsschutzpraesident Ruecktritt nahe 310x205 - Kipping legt Sachsens Verfassungsschutzpräsident Rücktritt nahe

Linken-Chefin Katja Kipping hat Sachsens Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath aufgefordert, sein Amt niederzulegen. "Schlapphut Meyer-Plath muss umgehend seinen Hut nehmen", sagte Kipping den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben). Die Behörde unter der Leitung von Meyer-Plath hatte das Konzert "Wir sind mehr" in Chemnitz in ihrem Jahresbericht 2018 als "teilweise linksextrem" einstufen …

Jetzt lesen »

Aus Nachlass von NS-Arzt: Überreste von Opfern beigesetzt

Aus Nachlass von NS Arzt Überreste von Opfern beigesetzt 1557800031 310x205 - Aus Nachlass von NS-Arzt: Überreste von Opfern beigesetzt

Mehr als 70 Jahre nach ihrem Tod sind in Berlin die Überreste von mehreren, im Nazi-Gefängnis Plötzensee ermordeten Menschen beigesetzt worden. Sie waren vom damaligen Charité-Anatomen Hermann Stieve seziert worden. Die nun beigesetzten Objekte wurden in seinem Nachlass entdeckt.

Jetzt lesen »

Ramelow schlägt Brecht-Gedicht als neue Nationalhymne vor

Ramelow schlaegt Brecht Gedicht als neue Nationalhymne vor 310x205 - Ramelow schlägt Brecht-Gedicht als neue Nationalhymne vor

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat die Kritik an seinem Vorschlag, über eine neue Nationalhymne zu diskutieren, zurückgewiesen. Das "Lied der Deutschen" sei während der Wiedervereinigung ohne Diskussion "vom Westen übernommen" worden, obwohl der damalige Ministerpräsident der DDR, Lothar de Maizière, einen alternativen Vorschlag gemacht habe, sagte Ramelow der "Welt" …

Jetzt lesen »

Thüringens Ministerpräsident will neue Nationalhymne

Thueringens Ministerpraesident will neue Nationalhymne 310x205 - Thüringens Ministerpräsident will neue Nationalhymne

30 Jahre nach dem Mauerfall sollte sich Deutschland nach Ansicht des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) für eine neue Nationalhymne entscheiden. "Ich singe die dritte Strophe unserer Nationalhymne mit, aber ich kann das Bild der Naziaufmärsche von 1933 bis 1945 nicht ausblenden", sagte Ramelow der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Nach dem …

Jetzt lesen »

Historiker Kershaw wirft May Borniertheit vor

Historiker Kershaw wirft May Borniertheit vor 310x205 - Historiker Kershaw wirft May Borniertheit vor

Der britische Historiker Ian Kershaw hat das Verhalten britischer Politiker im Zuge des Brexits scharf kritisiert: "Theresa May ist nicht arrogant, ihr Verhalten ist aber borniert. Sie hat geglaubt, den Brexit einfach durch Hartnäckigkeit durchziehen zu können. Und das ohne Beteiligung des Parlaments", sagte Kershaw dem Nachrichtenportal T-Online. Das dreimalige …

Jetzt lesen »

Schleswig-Holsteins Kulturministerin gegen Merkels Nolde-Entscheidung

Schleswig Holsteins Kulturministerin gegen Merkels Nolde Entscheidung 310x205 - Schleswig-Holsteins Kulturministerin gegen Merkels Nolde-Entscheidung

Die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur von Schleswig-Holstein, Karin Prien (CDU), hat sich kritisch gegenüber der Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert, künftig kein Gemälde des Malers Emil Nolde in ihrem Amtszimmer im Bundeskanzleramt aufzuhängen. "Es gibt großartige Kunst von furchtbaren Künstlern", sagte Prien der "Welt am Sonntag". …

Jetzt lesen »

Altes Wehrmacht-Lager: Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen

Altes Wehrmacht Lager Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen 1555208040 310x205 - Altes Wehrmacht-Lager: Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen

Der Magazinhof in Kassel-Niederzwehren, ein ehemaliges Getreidelager der Wehrmacht, steht schon seit Jahren leer. Die historischen Gebäude verfallen allmählich. Nun wird sie ein Investor innerhalb von fünf Jahren sanieren. Die Investitionssumme liegt bei mehr als 20 Millionen Euro. Unter anderem sollen Gewerbeflächen entstehen. Wir waren 2015 mit der Kamera in …

Jetzt lesen »

Rix verteidigt Bezeichnung der AfD als „Nazis“

Rix verteidigt Bezeichnung der AfD als Nazis 310x205 - Rix verteidigt Bezeichnung der AfD als "Nazis"

Der Vizesprecher der Parlamentarischen Linken in der SPD-Bundestagsfraktion, Sönke Rix, hat seine Bezeichnung der AfD als "Nazis" verteidigt. "Die AfD arbeitet zum Teil mit Mitgliedern der Identitären Bewegung zusammen. Wer Mitglied der AfD-Fraktion und der Partei ist, unterstützt das", sagte Rix der "Welt" (Donnerstagsausgabe). Deshalb sei die AfD für ihn …

Jetzt lesen »