Start > News zu NCH

News zu NCH

NCH Software ist ein australisches Softwareunternehmen mit Sitz in Canberra.

Bosbach spricht sich für Einsatz der Bundeswehr im Inland aus

CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach (CDU) hält in Anbetracht der Terrorgefahr in Deutschland den Einsatz der Bundeswehr im Inland für nötig. "Dort, wo aufgrund ihrer besonderen technischen Fähigkeiten nur die Bundeswehr die Möglichkeit hat, schwere Gefahren für die Bevölkerung abzuwenden, dort muss die Bundeswehr die Bevölkerung auch im Inland schützen dürfen – …

Jetzt lesen »

Bundespolizei, BKA und Verfassungsschutz sehen Deutschland im Terror-Fokus

Nach den Anschlägen von Paris und der Terrordrohung von Hannover schätzen die Präsidenten der großen Sicherheitsbehörden Bundespolizei, Verfassungsschutz und Bundeskriminalamt die Sicherheitslage in Deutschland als sehr ernst ein. Gegenüber "Bild" (Donnerstag) sagte Bundespolizeipräsident Dieter Romann: "Unser Land steht im Fadenkreuz. Darauf müssen wir gemeinsam reagieren. Die Bundespolizei tut, was sie …

Jetzt lesen »

Magazin: Zahl der Dschihadisten-Verfahren steigt sprunghaft

dts image 3407 tqmrdrfsjb 2171 701 52611 310x205 - Magazin: Zahl der Dschihadisten-Verfahren steigt sprunghaft

Die Zahl der Ermittlungsverfahren bei der Bundesanwaltschaft gegen mutmaßliche Dschihadisten aus Deutschland hat sich laut eines Berichts des "Spiegel" in den vergangenen acht Monaten nahezu verdoppelt. Wie das Nachrichtenmagazin in seiner neuesten Ausgabe meldet, habe die Behörde im März 68 Straf- und Ermittlungsverfahren mit Bezug zu Syrien und zum Irak …

Jetzt lesen »

BKA-Präsident: Deutsche Polizei ausreichend gewappnet für Anschlag

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, hält die Polizei in Deutschland im Fall eines großen Terroranschlags für ausreichend gewappnet – und widerspricht damit indirekt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der Zweifel daran geäußert hatte. Nach den Anschlägen in Paris im Januar habe man "sehr genau analysiert, was das für uns …

Jetzt lesen »

BKA-Präsident Münch: Terror richtet sich auch gegen Deutschland

dts image 5309 ofgtakniod 2171 701 52611 310x205 - BKA-Präsident Münch: Terror richtet sich auch gegen Deutschland

Für den Präsidenten des Bundeskriminalamts, Holger Münch, steht Deutschland im Visier islamistischer Terroristen: "Jede Art dieser Gewalt richtet sich gegen europäische Werte und damit auch gegen Deutschland", sagte Münch in einem Interview mit der "Welt". Es müsse uns klar sein, und das würden insbesondere die Anschläge in Paris zeigen, "dass …

Jetzt lesen »

BKA ab 2016 bei Facebook aktiv

dts image 4151 hidfkhorhe 2171 701 5261 310x205 - BKA ab 2016 bei Facebook aktiv

Das Bundeskriminalamt (BKA) will ab 2016 mit einer eigenen Facebook-Seite im Internet vertreten sein. BKA-Präsident Holger Münch sagte dem Nachrichtenmagazin Focus, seine Behörde werde verstärkt im Netz aktiv, um moderne Polizeiarbeit besser zu erklären. "Wir müssen den Menschen klarmachen, dass wir nicht spionieren oder blindwütig Daten sammeln, sondern dass wir …

Jetzt lesen »

BKA-Chef erwartet Anstieg der Kriminalität durch Flüchtlinge

Die hohe Zahl von Flüchtlingen wird nach Einschätzung des Bundes­kriminalamts (BKA) zu einem deutlichen Anstieg der Kriminalität in Deutschland führen. "Wenn Sie eine Million Menschen mehr im Land haben, dann haben Sie potenziell auch die zusätzliche Kriminalität von einer Million Menschen", sagte BKA-Präsident Holger Münch dem Nach­richten­magazin Focus. Er betonte, …

Jetzt lesen »

BKA-Chef: Flüchtlingskrise gefährdet zunehmend innere Sicherheit

Der anhaltende Flüchtlingsstrom nach Deutschland bedroht nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) zunehmend die innere Sicherheit. "Mit der ständig steigenden Flüchtlingszahl verschärft sich auch die Sicherheitslage. Die Konflikte unter Asylsuchenden nehmen zu, die Stimmung im rechten Lager heizt sich auf. Diese Dynamik macht mir Sorgen", sagte BKA-Präsident Holger Münch in einem …

Jetzt lesen »

BKA-Chef besorgt über wachsende Zahl von Angriffen auf Asylheime

dts_image_9915_djfdnirrph_2171_701_526

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, hat sich besorgt über die wachsende Zahl von Angriffen auf Asylbewerberunterkünfte geäußert. "Wir sind jetzt mittlerweile bei den 500 angekommen -, nach wie vor steigend", sagte Münch im Gespräch mit dem "Deutschlandfunk". "Das heißt, das Ganze hat eine hohe Wirkung in die rechte Szene. …

Jetzt lesen »

Studie: Bei Gesundheit sehen Deutsche Datenschutz locker

dts image 4476 jekcfphqsi 2172 701 5261 310x205 - Studie: Bei Gesundheit sehen Deutsche Datenschutz locker

Fitnessarmband, Blutzucker-App, elektronische Patientenakte – wenn es um ihre Gesundheit geht, sind die Deutschen bereit, ihre Daten offenzulegen. Mehr als ein Viertel nutzt bereits gesundheitsbezogene Smartphone-Programme (Apps) wie Kalorien- oder Schrittzähler, 59 Prozent befürworten die Einführung einer elektronischen Patientenakte, in der Gesundheits- und Behandlungsdaten gesammelt werden. Das sind zentrale Ergebnisse …

Jetzt lesen »

Bericht: BKA behinderte Landesverrats-Ermittlungen

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat in der Affäre um veröffentlichte Geheimdokumente des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) die Landesverrats-Ermittlungen des entlassenen Generalbundesanwalts Harald Range offenbar massiv behindert. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf zuverlässige Quellen in den Bundesministerien der Justiz und des Inneren in Berlin. Als Bundesanwalt G. am Montag …

Jetzt lesen »