Nea Dimokratia

Nea Dimokratia ist eine liberal-konservative Partei in Griechenland, die 1974 nach dem Sturz der griechischen Militärdiktatur von Konstantinos Karamanlis gegründet wurde. Dem ND-Gründer Konstantinos Karamanlis wird vor allem das Verdienst zuerkannt, der Europa-Architekt Griechenlands zu sein. Unter seiner Regierung kamen sowohl die Assoziierung mit der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft als auch der Beitritt zu den Europäischen Gemeinschaften zustande.
News

Griechenland beantragt bei Deutschland Sommerurlaub

Der griechische Außenminister Nikos Dendias dringt gegenüber der Bundesregierung und der EU auf eine Öffnung der innereuropäischen Grenzen und wirbt…

Weiterlesen »
News

Katerina Sakellaropoulou als neue Präsidentin Griechenlands gewählt

Die Juristin Katerina Sakellaropoulou ist als neue Präsidentin Griechenlands gewählt worden. 261 von 300 Abgeordneten des Parlaments in Athen stimmte…

Weiterlesen »
News

Griechischer Premier kritisiert EU und Türkei in Flüchtlingsfrage

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat die Europäische Union scharf dafür kritisiert, immer noch keine nachhaltige Lösung für die Verteilung…

Weiterlesen »
News

Griechischer Premier: Deutschland sollte Fiskalpolitik lockern

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis wünscht sich von Deutschland eine expansivere Fiskalpolitik. "Eine maßvolle und gezielte fiskalische Lockerung würde Ihrem…

Weiterlesen »
News

Machtwechsel in Griechenland

In Griechenland gibt es nach den vorgezogenen Parlamentswahlen einen Regierungswechsel. Nach Auszählung fast aller Stimmen kommt die konservative Partei Nea…

Weiterlesen »
News

Konservativer Wahlgewinner verspricht Griechen Jobs und Wachstum

Regierungswechsel in Athen: Bei der ersten Parlamentswahl in Griechenland seit Abwendung des Staatsbankrotts hat die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia von…

Weiterlesen »
News

Hochrechnung: Niederlage für Tsipras bei Griechenland-Wahl

Die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) hat die vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland mit klarem Vorsprung gewonnen. Dies geht aus ersten…

Weiterlesen »
News

Parlamentswahl in Griechenland gestartet

In Griechenland sind am Sonntagmorgen die vorgezogenen Parlamentswahlen angelaufen: Seit 7 Uhr Ortszeit (6 Uhr deutscher Zeit) sind die Wahllokale…

Weiterlesen »
News

Fraport erwartet 2022 erste Dividende aus Griechenland

Der börsennotierte Flughafenbetreiber Fraport erwartet erstmals im Jahr 2022 einen substanziellen Gewinn aus seinem Griechenland-Engagement. "Wir gehen davon aus, dass…

Weiterlesen »
News

Wahlschlappe für Tsipras – Prognosen sehen Konservative vorn

Bei der Parlamentswahl in Griechenland haben die Konservativen von Kyriakos Mitsotakis laut Prognosen den Sieg errungen. Mehrere TV-Sender meldeten nach…

Weiterlesen »
News

Parlamentswahl in Griechenland: Tsipras droht die Abwahl

In Griechenland wird ein neues Parlament gewählt. Der linksgerichteten Syriza-Partei von Regierungschef Alexis Tsipras droht die Abwahl: Umfragen zufolge hat…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"