Start > News zu Nicoley Baublies (Seite 3)

News zu Nicoley Baublies

Flugbegleiter-Streik am Freitag: Lufthansa streicht zwei Drittel ihrer Flüge

Frankfurt/Main - Die Lufthansa muss wegen des für den kommenden Freitag angekündigten Streiks der Flugbegleiter zwei Drittel ihrer Flüge streichen. Dies sagte ein Lufthansa-Sprecher laut übereinstimmenden Medienberichten am Mittwochabend. Demnach hoffe die Fluglinie, dass sie ein Drittel ihrer Flüge anbieten könne. Dazu zählten insbesondere Flüge von Regionalpartnern, die nicht bestreikt …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter kündigen für Freitag bundesweite Streiks an

Frankfurt/Main - Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am kommenden Freitag bundesweit streiken. Das kündigte der Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, am Dienstag an. Demnach sehe sich die Flugbegleiter-Gewerkschaft zu den bundesweiten Streiks veranlasst, weil die Fluglinie in dem Tarifstreit kein Entgegenkommen zeige. Sollte die Lufthansa um neuerliche Tarifgespräche bitten, …

Jetzt lesen »

Ufo gibt Lufthansa noch eine letzte Chance

Berlin - Der Chef der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (Ufo), Nicoley Baublies, hat der Fluggesellschaft Lufthansa noch eine letzte Chance bei den Tarifverhandlungen gegeben. Wie er der "Bild-Zeitung" sagte, hätte die Lufthansa noch bis morgen (Dienstag) eine Chance den Forderungen der Flugbegleiter nachzugehen. "Dann muss sie sich auf flächendeckendere Streiks einstellen", …

Jetzt lesen »

Lufthansa drohen weitere Arbeitskämpfe mit anderen Berufsgruppen

Frankfurt/Main - Der Lufthansa könnte nach dem Streik der Flugbegleiter schon bald ein weiterer Arbeitskampf drohen. Das berichtet das Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" in seiner neuesten Ausgabe. Wie das Blatt berichtet, finden in der Woche ab dem 10. September erstmals seit längerem wieder Gespräche von Konzern-Unterhändlern mit Vertretern der Pilotengewerkschaft Vereinigung …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter streiken vorerst nicht

Frankfurt/Main - Die Flugbegleiter der Deutschen Lufthansa werden vorerst nicht streiken. Wie der Vorsitzende der Flugbegleitergewerkschaft (UFO), Nicoley Baublies, am Donnerstag mitteilte, soll es "in den kommenden fünf Tagen" zu weiteren Gesprächen zwischen den Parteien kommen. Dies sei allerdings der "letzte Versuch" zu einer Einigung im Tarifkonflikt. Die UFO will …

Jetzt lesen »