Nikolaus Schneider

Nikolaus Schneider ist ein deutscher evangelischer Theologe. Er ist seit dem 9. November 2010 Ratsvorsitzender der EKD und damit höchster Repräsentant der Evangelischen Kirche in Deutschland. Am 30. Juni 2014 gab Schneider bekannt, am 10. November 2014 wegen der Krebserkrankung seiner Frau von seinem Amt zurückzutreten und auch aus dem Rat auszuscheiden. Schneider war von 2003 bis 2013 Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Er schied altersbedingt aus dem Amt; sein gewählter Nachfolger Manfred Rekowski folgte ihm am 1. März 2013 nach.

Deutschland

Oppermann wirft AfD pauschale Verunglimpfung friedlicher Muslime vor

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat der AfD eine „pauschale Verunglimpfung aller friedlichen Muslime“ vorgeworfen. „Das ist ein weiterer Versuch der AfD,…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-EKD-Ratschef: Pegida von der Zielsetzung her unchristlich

Berlin – Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat die Pegida-Bewegung scharf kritisiert: „Von der…

Weiterlesen »
Deutschland

EKD-Ratsvorsitzender: Islam gehört zu Deutschland

Berlin – Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) setzt neue Akzente im Verhältnis zum Islam. „Ich kann mir nicht vorstellen…

Weiterlesen »
Deutschland

Merkel gratuliert neuem EKD-Ratsvorsitzenden

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem neuen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland , dem bayerischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm,…

Weiterlesen »
Deutschland

EKD-Ratsvorsitzender fordert „Fairness“ gegenüber den Banken

Berlin – Angesichts der aktuellen Kritik am Finanzgebaren der Kirchen fordert der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus…

Weiterlesen »
Deutschland

Sinkende Scheidungszahlen machen Familienministerin optimistisch

Berlin – Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht im Rückgang der Scheidungszahlen in Deutschland einen positiven Trend. „Die Zahlen des Statistischen…

Weiterlesen »
Deutschland

EKD-Ratsvorsitzender Schneider lehnt Betreuungsgeld ab

Berlin – Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Nikolaus Schneider, lehnt die Einführung des Betreuungsgelds ab. „Das…

Weiterlesen »
Deutschland

Verdi-Chef Bsirske droht Diakonie für 2013 mit Streik

Berlin – Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will den Druck auf die kirchlichen Arbeitgeber erhöhen. Gewerkschaftschef Frank Bsirske kündigte im Gespräch mit…

Weiterlesen »
Deutschland

EKD-Ratsvorsitzender Schneider: Merkel soll nach Rio reisen

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel sollte nach Auffassung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an der Umweltkonferenz der Vereinten Nationen…

Weiterlesen »
Back to top button
Close