Northrop Grumman

Die Northrop Grumman Corporation ist ein US-amerikanischer Hersteller von hauptsächlich Rüstungstechnik für die Schiff-, Luft- und Raumfahrt sowie Informationstechnologie mit Hauptsitz in West Falls Church. Ein weiterer Bereich ist die Entwicklung von Sortiertechnik für Briefe. Hier ist das Unternehmen einer der Hauptlieferanten der US-Postgesellschaft. Das 1994 aus einer Übernahme der Grumman Aerospace Corporation durch die Northrop Corporation hervorgegangene Unternehmen erzielte mit 120.700 Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 33,8 Mrd. US-Dollar. Wichtigster Markt sind vor allem die Vereinigten Staaten von Amerika und deren Streitkräfte. 2009 trat Ronald D. Sugar nach 29 Jahren von der Unternehmensleitung zurück in den Ruhestand. Seit dem 1. Januar 2010 ist Wesley Bush CEO und Präsident der Firma. Im Jahr darauf wurde der Firmensitz von Los Angeles nach West Falls Church in der Nähe von Washington, D.C. verlegt. Als Grund dafür gab Wesley Bush an, die Firma wolle näher an den Gesetzgebern und den Regierungsbehörden sein, für die die Firma produziere. Zu den bekanntesten Rüstungsprodukten des Unternehmens zählen der schwere strategische Tarnkappenbomber B-2 Spirit, die F-14, die unbemannte Aufklärungsdrohne RQ-4A Global Hawk.
Europa

NATO investiert Milliarden in luftgestützte Überwachung

Ungeachtet interner Spannungen unter den Bündnispartnern investiert die NATO laut eines Zeitungsberichts Milliarden Euro in eigene Hightech-Ausrüstung zur luftgestützten Überwachung.…

Weiterlesen »
Deutschland

Euro Hawk verabschiedet sich mit Dauerflugrekord aus Erprobungsphase

Berlin – Die Riesendrohne Euro Hawk verabschiedet sich mit einem Dauerflugrekord aus der Erprobungsphase für die Luftwaffe. Bei der vorletzten…

Weiterlesen »
News

Auch Global Hawks der Nato stoßen auf Zulassungsprobleme

Berlin – Nach dem gescheiterten Rüstungsprogramm Euro Hawk stößt auch ein verwandtes Vorhaben der Nato auf erhebliche Zulassungsprobleme: Die Allianz…

Weiterlesen »
Deutschland

US-Rüstungskonzern weist Vorwürfe wegen Euro Hawk zurück

Falls Church – Der amerikanische Rüstungskonzern Northrop Grumman ist Vorwürfen entgegen getreten, er habe die Zulassungsprobleme bei der Aufklärungsdrohne Euro…

Weiterlesen »
Deutschland

Abgeordnete verlangen von Industrie Regress für „Euro Hawk“

Berlin – Abgeordnete von Regierung und Opposition verlangen Regress von den Herstellern der Aufklärungsdrohne „Euro Hawk“. „Es kann nicht sein,…

Weiterlesen »
News

„Euro Hawk“ darf Anti-Kollisions-System auf Weisung deutscher Behörden nicht nutzen

Berlin – Der US-Rüstungshersteller Northrop Grumman hat Medienberichten widersprochen, wonach das „Euro Hawk“-Testmodell in Manching keinen automatischen Kollisionsschutz habe. „Das…

Weiterlesen »
Deutschland

Unregelmäßigkeiten bei der Zulassung von „Euro Hawk“

Berlin – Schon im Sommer 2009 schlugen Bundeswehr-Prüfer Alarm, dass es massive Probleme bei der Zulassung der Aufklärungsdrohne „Euro Hawk“…

Weiterlesen »
Deutschland

Rüstungskonzern bietet Nachbesserung für Euro Hawk an

Berlin – Der amerikanische Rüstungskonzern Northrop Grumman hat dem Bundesverteidigungsministerium laut eines Zeitungsberichtes angeboten, die für eine Zulassung der Aufklärungsdrohne…

Weiterlesen »
Deutschland

„Euro Hawk“-Debakel: Hersteller widerspricht Regierung bei Gründen für Projektausstieg

Berlin – Der amerikanische Rüstungskonzern Northrop Grumman, der die Drohne Euro Hawk für die deutsche Luftwaffe herstellen sollte, widerspricht in…

Weiterlesen »
Deutschland

Euro-Hawk-Produzent: Deutschland hat den Vertrag noch nicht gekündigt

Berlin – Die Bundesregierung hat den Konzern Northrop Grumman, der den Euro Hawk produziert, bislang nicht über eine Beendigung des…

Weiterlesen »
Deutschland

Verteidigungsministerium wusste um Zulassungsprobleme der Aufklärungsdrohne Euro Hawk

Berlin – Das Bundesverteidigungsministerium hat das Milliarden-Programm zur Beschaffung der Aufklärungsdrohne Euro Hawk vorangetrieben, obwohl es offenbar seit Jahren weiß,…

Weiterlesen »
Back to top button
Close