Start > News zu Norwegen (Seite 4)

News zu Norwegen

Das Königreich Norwegen ist ein Staat in Nordeuropa.
Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Die Wirtschaftszone Norwegens in der Nordsee grenzt im Süden an die Dänemarks und im Westen an die Schottlands. Norwegens Staatsform entspricht einer konstitutionellen Monarchie mit stark parlamentarischen Zügen. Das Königreich ist als dezentraler Einheitsstaat organisiert.
Der Human Development Index erklärt Norwegen als das am weitesten entwickelte Land der Welt.

Neuer Konkurrent für die Deutsche Börse startet

Neuer Konkurrent fuer die Deutsche Boerse startet 310x205 - Neuer Konkurrent für die Deutsche Börse startet

Der britische Finanzkonzern IG Group will etablierten Börsenbetreibern mit einem neuen europäischen Handelsplatz Marktanteile abnehmen. Die Handelsplattform Spectrum werde am Montag in Frankfurt an den Start gehen, sagte Spectrum-Chef Nicky Maan dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "In fünf Jahren möchten wir der wichtigste Handelsplatz für Privatanleger sein." Privatanleger können nicht direkt bei …

Jetzt lesen »

Lamborghini Avventura 2019 – eine Entdeckungsreise mit dem Huracán EVO zu den norwegischen Lofoten und dem Polarkreis

Lamborghini Avventura 2019 eine Entdeckungsreise mit dem Huracán EVO zu den norwegischen Lofoten und dem Polarkreis 1564614078 310x205 - Lamborghini Avventura 2019 - eine Entdeckungsreise mit dem Huracán EVO zu den norwegischen Lofoten und dem Polarkreis

Norwegen war erneut das Ziel von Lamborghini Avventura, einer Reihe von Lamborghini Expeditionen auf der Suche nach den spektakulärsten Orten und Straßen der Welt. Nach Andalusien, Transsylvanien, den Fjorden Norwegens und Island fiel die Wahl auf die Inselgruppe der Lofoten, ein einzigartiges Ziel, nicht nur, um die außergewöhnliche Fahrdynamik des …

Jetzt lesen »

Deutsche verdienen mit Auslandsinvestitionen kaum Geld

Deutsche verdienen mit Auslandsinvestitionen kaum Geld 310x205 - Deutsche verdienen mit Auslandsinvestitionen kaum Geld

Die Deutschen erwirtschaften mit ihren internationalen Investments deutlich weniger als alle anderen der Gruppe der sieben großen Industrienationen (G7) zusammengeschlossenen Staaten. Dies ist das Ergebnis einer Studie eines Teams von Wissenschaftlern der Universitäten Bonn und München und des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, über welche die Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet. Im …

Jetzt lesen »

Preisniveau in Deutschland um 4,3 Prozent über EU-Durchschnitt

Preisniveau in Deutschland um 43 Prozent ueber EU Durchschnitt 310x205 - Preisniveau in Deutschland um 4,3 Prozent über EU-Durchschnitt

Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben in Deutschland hat im Jahr 2018 um 4,3 Prozent über dem Durchschnitt der 28 EU-Mitgliedstaaten gelegen. In den meisten direkten Nachbarstaaten lag das Preisniveau allerdings auch im Jahr 2018 höher als in Deutschland, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Lediglich in Polen und …

Jetzt lesen »

Istanbul-Wahl: Chef des Europarats fordert Transparenz und Fairness

Istanbul Wahl Chef des Europarats fordert Transparenz und Fairness 310x205 - Istanbul-Wahl: Chef des Europarats fordert Transparenz und Fairness

Der Europarat in Straßburg hat die Einhaltung von rechtsstaatlichen Prinzipen bei der Bürgermeisterwahl in Istanbul an diesem Sonntag angemahnt. "Ich erwarte, dass die Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul unter fairen und transparenten Bedingungen stattfindet", sagte der Generalsekretär des Europarates, Thorbjorn Jagland, der "Welt am Sonntag". Dies hätten die Wahlbeobachter seiner …

Jetzt lesen »

Studie: Industrie-Beschäftigte in Deutschland besonders teuer

Studie Industrie Beschaeftigte in Deutschland besonders teuer 310x205 - Studie: Industrie-Beschäftigte in Deutschland besonders teuer

In Deutschland sind Mitarbeiter in der Industrie um fast ein Drittel höher als im Durchschnitt der Industrienationen. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Eine Arbeitnehmerstunde kostete 2018 im verarbeitenden Gewerbe demnach 41 Euro. Damit liegt Deutschland im Vergleich mit 42 anderen Industrienationen an fünfter Stelle. …

Jetzt lesen »