Tag Archives: Norwegen

Das Königreich Norwegen ist ein Staat in Nordeuropa.
Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Die Wirtschaftszone Norwegens in der Nordsee grenzt im Süden an die Dänemarks und im Westen an die Schottlands. Norwegens Staatsform entspricht einer konstitutionellen Monarchie mit stark parlamentarischen Zügen. Das Königreich ist als dezentraler Einheitsstaat organisiert.
Der Human Development Index erklärt Norwegen als das am weitesten entwickelte Land der Welt.

EU beschließt kompletten Einreisestopp für Ausländer

Die EU hat wegen der Corona-Krise einen kompletten Einreisestopp für Ausländer beschlossen. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstagabend in Berlin nach einer Videokonferenz mit den EU-Staats und Regierungschefs. „Deutschland wird das sofort umsetzen“, sagte Merkel. Die Regelung gelte zunächst für 30 Tage. Bereits am Vortag hatte Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron angekündigt, dass die Schengen-Außengrenzen geschlossen werden. Zeitgleich mit …

Jetzt lesen »

2019 sind in der Schweiz fast 3000 Ladengeschäfte eingegangen

2019 sind in der Schweiz fast 3000 Ladengeschäfte eingegangen. 73 Prozent aller Ladenbesitzer sehen den Onlinehandel als Hauptschuldigen für diese Entwicklung. Trotzdem denken nur wenige darüber nach, ihre Ware ebenfalls online zu verkaufen. Überraschend: Viele Ladenbesitzer sehen im Onlinehandel zwar eine Gefahr für den Einzelhandel, aber keine Konkurrenz für ihr eigenes Geschäft. Das zeigt eine Umfrage von localsearch (Swisscom Directories …

Jetzt lesen »

München hat höchste Dichte an Corona-Infektionen

Unter den 20 größten deutschen Städten hat München die höchste Dichte an bestätigten Coronavirus-Infektionen, nachdem allein am Sonntag 35 weitere Fälle gemeldet worden waren. Pro 100.000 Einwohner kommt die bayerische Landeshauptstadt nun auf 5,4 laborbestätigte Nachweise, so eine Auswertung der dts Nachrichtenagentur vom Sonntagabend. Es folgen Köln mit 2,8 und Stuttgart mit 1,7 bestätigten Coronavirus-Infektionen je 100.000 Einwohner. Dahinter sind …

Jetzt lesen »

Gesamtmetall-Präsident kritisiert fehlende Wettbewerbsfähigkeit von Firmen

Vor dem Autogipfel am Mittwoch im Bundeskanzleramt kritisiert der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, fehlende Wettbewerbsfähigkeit für Unternehmen in Deutschland. „Der Standort Deutschland muss für jedes Unternehmen die beste Wahl bleiben. Nur dann entstehen hier neue Arbeitsplätze“, sagte Dulger, der beim Treffen im Kanzleramt dabei sein wird, der „Welt“ (Mittwochsausgabe). Man habe aber „im internationalen Vergleich richtig an Boden …

Jetzt lesen »

Mineralölverband erwartet keinen Preissprung an den Tankstellen

Angesichts der Entspannung im Konflikt zwischen den USA und dem Iran müssen die deutschen Autofahrer vorerst wohl nicht mit einem Preissprung an der Zapfsäule rechnen. „Bis jetzt sind Preissteigerungen an deutschen Tankstellen im Zusammenhang mit den jüngsten Vorfällen ausgeblieben“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV), Christian Küchen, der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitagsausgabe). Die Benzinpreise seien in den letzten Tagen sogar leicht …

Jetzt lesen »

US-Sanktionen gegen Iran zeigen Wirkung

Die harte Gangart von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran zeigt in der deutschen Wirtschaft Wirkung. Die Bundesregierung sichert aktuell nur noch Geschäfte und Investitionen deutscher Firmen in Iran mit einem Gesamtumfang von rund 280 Millionen Euro ab. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) mit. Das ist ein drastischer Rückgang. So haftete der Bund, der …

Jetzt lesen »

NATO registriert mehr russische U-Boot-Aktivitäten

Die NATO hat im aktuellen Jahr die größten Aktivitäten russischer U-Boote seit dem Ende des Kalten Krieges beobachtet. Das berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung auf offizielle Angaben des NATO-Hauptquartiers in Brüssel. Russland verstärke kontinuierlich seine Operationen unter Wasser, sagte NATO-Sprecherin Oana Lungescu dem RND. Alleine bei einer Operation rund um Norwegen im Oktober habe das westliche Bündnis bis zu …

Jetzt lesen »

EU-weit höchster Wert an Amphetamin-Rückständen in Stockholms Abwasser

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist der höchste jemals in Europa gemessene Wert von Rückständen der Droge Amphetamin im Abwasser festgestellt worden. Mit einem Durchschnitt von 675 Milligramm pro 1.000 Einwohner sei im Oktober ein Rekordwert gemessen worden, berichtet das Nachrichtenportal des schwedischen Fernsehsenders svt. Die Messergebnisse seien nach den gleichen Teststandards der Abwasseranalysen der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und …

Jetzt lesen »

Toyota-Deutschlandchef warnt vor zu hohen Erwartungen an E-Autos

Toyota-Deutschlandchef Alain Uyttenhoven hat vor zu hohen Erwartungen an die Umweltfreundlichkeit batteriegetriebener Fahrzeuge gewarnt. „Jetzt werden große Hoffnungen in die Elektromobilität gesetzt, aber es ist ein Mythos, dass diese Technologie eine 100 Prozent nachhaltige ist“, sagte Uyttenhoven dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Rund 80 Prozent des Stroms weltweit werde nach wie vor unter Einsatz fossiler Brennstoffe produziert. „Elektromobilität wäre sauber, wenn der …

Jetzt lesen »

Studie: Hohe Wohnzufriedenheit im Einfamilienhaus

Die Deutschen fühlen sich deutlich wohler in einem Einfamilienhaus als in einem Mehrfamilienhaus – vor allem, wenn ihnen die Immobilie selbst gehört. Das ergab eine internationale Online-Umfrage des Stockholmer Cliente Instituts, über welche die „Welt am Sonntag“ berichtet. Demnach antworteten 81 Prozent der Befragten, die in einem Einfamilienhaus leben, sie seien glücklich mit ihrer Wohnsituation. Von den Bewohnern in Mehrfamilienhäusern …

Jetzt lesen »

Regierung genehmigt mehr Exporte von Klein- und Leichtwaffen

Die Bundesregierung hat seit Beginn des Jahres deutlich mehr Exporte von Klein- und Leichtwaffen genehmigt als im gesamten Vorjahr. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine schriftliche Frage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen hervor, über welche die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Donnerstagsausgaben berichten. Demnach hat die Bundesregierung bis zum 19. November Kleinwaffenexporten im Umfang von 59,62 Millionen …

Jetzt lesen »