Start > News zu Notenbank Fed

News zu Notenbank Fed

US-Börsen uneinheitlich – Weitere Zinsanhebung geplant

Die US-Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.733,60 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,34 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.860 Punkten im Plus gewesen (+0,03 Prozent), die …

Jetzt lesen »

DAX startet mit Gewinnen – Euro über 1,15 US-Dollar

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.351 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Bayer, Adidas und Covestro. …

Jetzt lesen »

US-Notenbank Fed ändert Leitzins vorerst nicht

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch nicht verändert. Wie an den Finanzmärkten erwartet, bleibt der Leitzinssatz damit bei 1,75 bis 2,0 Prozent. „On a 12-month basis, both overall inflation and inflation for items other than food and energy remain near 2 percent. Indicators of longer-term inflation …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen kräftig zu – Dollar schwächer

Die US-Börsen haben am Mittwoch kräftig zugelegt. Die Notenbank Fed hatte gleichzeitig das „Beige Book vorgelegt, den Konjunkturbericht, wonach die US-Wirtschaft dank einer steigenden Industrieproduktion moderat wächst. In den meisten Regionen habe zudem die Beschäftigung mäßig bis moderat zugelegt, hieß es in dem Bericht. Zum Handelsende in New York wurde …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag vor Fed-Zinsentscheid im Plus

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.734 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,0 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Infineon, Volkswagen und Siemens. Die Aktien der Deutschen Bank, von …

Jetzt lesen »

Versicherer Ergo will Aktienquote erhöhen

Auch wenn die Aktienmärkte derzeit von Verlusten durchgeschüttelt werden, ist der Versicherer Ergo nicht beunruhigt. „Die Korrektur fällt etwas heftiger als erwartet aus. Für uns ändert sich an der Perspektive für 2018 jedoch nichts“, sagte Andree Moschner, Ergo-Vorstand und für die Vermögensanlage des Versicherers zuständig, dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Der Kapitalmarkt-Experte …

Jetzt lesen »

US-Börsen schließen nach Powell-Nominierung uneinheitlich

Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 23.516,26 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.580 Punkten im Plus gewesen (+0,04 Prozent), die …

Jetzt lesen »

DAX schließt vor Fed-Entscheid kaum verändert

Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwochabend hat der DAX kaum verändert geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.569,17 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,06 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Beobachter gehen davon aus, dass die Fed den Startschuss für den Abbau ihrer billionenschweren Wertpapierbestände geben …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen vor Fed-Entscheid leicht zu

Die US-Börsen haben am Dienstag leicht zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 22.370,80 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,18 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.505 Punkten im Plus gewesen (+0,11 Prozent), die …

Jetzt lesen »