Tag Archives: Notenbanken

Dax legt geringfügig zu – Daimler Truck hinten

Am Dienstag hat der Dax geringfügig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.153 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem schwachen Tagesstart drehte der Dax erst am Nachmittag ins Plus. „Anleger greifen in diesen Tagen bei Aktien zu, weil die sich abschwächende Konjunktur eine lockerere Geldpolitik und am Ende auch Zinssenkungen …

Jetzt lesen »

Dax erkämpft sich kleines Plus – Unsicherheit bleibt

Am Mittwoch hat der Dax nach einer regelrechten Berg-und-Talfahrt ein kleines Plus erwirtschaftet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 14.892 Punkten berechnet und damit knapp 0,1 Prozent höher als am Vortag. Nach der zuletzt tagelangen Verlustserie bleibe die Stabilisierung „eine wacklige Angelegenheit“, kommentierte Konstantin Oldenburger von CMC Markets den Handelstag. Mit der morgigen Sitzung der Europäischen Zentralbank nähere sich dem …

Jetzt lesen »

Dax lässt deutlich nach – Sartorius und Heidelberg Materials hinten

Zum Wochenausklang hat der Dax deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 14.798 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach der Rede von US-Zentralbankchef Jerome Powell am Donnerstagabend startete der Dax am Freitag äußerst schwach und blieb im Tagesverlauf weiter tief im Minus. „Einen Stimmungswechsel an der Börse konnte die gestrige Rede …

Jetzt lesen »

Bundesbankvorstand erwartet „neuen Schub“ für Digitalwährung

Nach dem Beschluss des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB), die Vorbereitungsphase für den digitalen Euro zu beginnen, erwartet Bundesbankvorstand Burkhard Balz einen „neuen Schub“ für die geplante Digitalwährung. „Von nun an steht im Mittelpunkt: Wie soll dieser digitale Euro aussehen – und was für ein Regelwerk brauchen wir?“, sagte er der FAZ (Donnerstagsausgabe). Im Januar 2026, wie ursprünglich von EZB-Präsidentin …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zum Wochenbeginn kräftig zu – Ölpreis sinkt

Die US-Börsen haben zum Wochenbeginn kräftig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 33.985 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,9 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.374 Punkten 1,1 Prozent im Plus. Die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »

Welthandelskonferenz drängt Zentralbanken zu Kurskorrektur

Die Welthandels- und Entwicklungskonferenz (UNCTAD) hat vor einem stagnierenden globalen Wachstum gewarnt und die Zentralbanken zu einem Richtungswechsel aufgerufen. Die Notenbanken müssten sich stärker auf die langfristige finanzielle Nachhaltigkeit des privaten und öffentlichen Sektors ausrichten und sich nicht nur auf die Preisstabilität konzentrieren, heißt es im am Mittwoch veröffentlichten Handels- und Entwicklungsbericht für das Jahr 2023. Das Organ der UN-Generalversammlung …

Jetzt lesen »

Dax dreht am Mittag ins Minus – Anleger bleiben zurückhaltend

Die Börse in Frankfurt ist am Montag nach einem freundlichen Start bis zum Mittag ins Minus gedreht. Gegen 12:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.350 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Freitag. Die größten Abschläge gab es bei Fresenius, Merck und Sartorius. Entgegen dem Trend konnten unterdessen Vonovia, Daimler Truck und Porsche am stärksten zulegen. „Der Handel …

Jetzt lesen »

Dax startet nach Fed-Entscheid mit Verlusten

Der Dax ist am Donnerstagmorgen mit Verlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.645 Punkten berechnet, 0,9 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Deutliche Zuwächse gab es am Morgen entgegen dem Trend nur bei Merck, die größten Abschläge wurden bei Siemens Energy, Airbus und BASF verzeichnet. Auch nach der Zinspause der Fed bleibt die …

Jetzt lesen »

Dax startet schwach – Zinsen bleiben wichtiges Thema

Die Börse in Frankfurt ist am Montag schwach in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.840 Punkten berechnet, 0,4 Prozent unter dem Schlussniveau vom Freitag. An der Spitze der Kursliste befanden sich die Aktien von Continental, Rheinmetall und Zalando entgegen dem Trend im Plus. Die größten Abschläge gab es bei Sartorius, Henkel und Merck. Auch …

Jetzt lesen »

Dax startet schwach – Commerzbank unter Druck

Der Dax ist am Dienstagmorgen schwach in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.735 Punkten berechnet, 0,6 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Die größten Einbußen mussten die Aktien der Commerzbank hinnehmen. Das Papier war zuletzt in einer Analyse herabgestuft worden. Unterdessen hat die australische Notenbank beschlossen, die Leitzinsen nicht anzuheben. „Das könnte den Beginn …

Jetzt lesen »

Dax legt zu – Vonovia und Sartorius vorn

Am Donnerstag hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.947 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem bereits freundlichen Tagesstart legte der Dax im weiteren Verlauft relativ kontinuierlich zu. „Die makroökonomische Gemengelage stellt sich derzeit weiterhin als sehr heterogen dar“, kommentierte Marktanalyst Andreas Lipkow das Börsengeschehen. „Auf der einen …

Jetzt lesen »