News zu Nouriel Roubini

Nouriel Roubini ist ein US-amerikanischer Nationalökonom. Er ist Professor an der zur New York University gehörenden Stern School of Business und Gründer und Vorsitzender von Roubini Global Economics LLC, einem Anbieter für Kapitalmarkt- und Wirtschaftsinformationen. Vor seiner Tätigkeit als Professor war er Berater des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten.

US-Ökonom Roubini fürchtet weitere Aufstände

Der US-Ökonom Nouriel Roubini fürchtet, dass die Amtszeit des neuen US-Präsidenten Joe Biden von Unruhen, heftigem Widerstand der oppositionellen Republikaner und Cyberangriffen überschattet sein wird. „Es wird mehr bewaffnete Aufstände geben, vor allem weißer Nationalisten, allein schon, um die Linken zu provozieren. Russland und China werden Cyberattacken gegen die USA …

Jetzt lesen »

Ökonom rechnet nicht mit raschem Aufschwung der US-Konjunktur

Der US-Ökonom Nouriel Roubini rechnet nicht mit einem raschen Aufschwung der US-Konjunktur. „Natürlich werden wir in der zweiten Jahreshälfte einen Aufschwung sehen. Nur wird es kein echter sein, sondern eine Sinnestäuschung“, sagte Roubini dem „Spiegel“. Die Wirtschaft sei so steil abgestürzt, dass es praktisch unausweichlich sei, dass sie irgendwann wieder …

Jetzt lesen »

Der Bitcoin – wie geht es 2019 weiter mit der Kryptowährung ?

Schon längst handelt es sich bei den Bitcoins nicht mehr um einen Geheimtipp, denn viele Trader investieren in die Kryptowährung. Der Blick auf den Kursverlauf im Jahr 2017 erklärt auch, warum das so ist: Im Januar des Jahres startete die Kryptowährung mit einem Wert von unter 1.000 USD und knackte …

Jetzt lesen »

Türkische Wirtschaft weltweit auf Platz 17

Ankara – Den wirtschaftlichen Aufschwung verdankt die Türkei nicht zuletzt der stabilen Regierung unter Recep Tayyip Erdogan. Wichtigster Träger der Wirtschaft stellt die Mittelschicht dar, konservativ-islamisch geprägt. Frauen tragen dennoch ihren Teil zum Wachstum bei. In der Türkei arbeiten mehr Frauen in den Vorständen von Unternehmen als in Deutschland. Größter …

Jetzt lesen »

Roubini fordert aktivere EZB

Frankfurt/Main – Der US-Starökonom Nouriel Roubini sieht in der Eintrübung der Perspektiven für Frankreich kein ernsthaftes Problem. „Bisher betrachten die Finanzmärkte Frankreich als Kernland“, sagte er im Interview mit dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). Er prognostiziert, „dass Frankreich rechtzeitig Pläne für eine mittelfristige Konsolidierung und für Strukturreformen vorstellen wird, die auch glaubhaft …

Jetzt lesen »