Start > News zu nummer eins

News zu nummer eins

In der Schweiz hat fast jeder Zweite ein Haustier

In der Schweiz leben in 41% der Haushalte Tiere, wobei die Mehrheit eine oder mehrere Katzen besitzt. Singles dagegen haben weniger Haustiere. Eine Katze lebt in drei von zehn Schweizer Haushalten, während des Menschen liebster Freund der Hund sich auf der Beliebtheitsskala mit dem zweiten Platz begnügen muss. Jährlich geben …

Jetzt lesen »

Kampf gegen Rechtsextremismus: BPB will mehr Berufstätige erreichen

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, will mehr politische Bildung für Berufstätige, um der Gefahr des Rechtsextremismus effektiver zu begegnen. "Die Problemgruppe Nummer eins sind die berufsaktiven Menschen", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsausgaben). "Die wiederum sind nicht in formalen Infrastrukturen politischer Bildung eingebunden und haben neben …

Jetzt lesen »

Krass! TayTay überholt Kylie Jenner 2019 um Millionen!

Krass TayTay überholt Kylie Jenner 2019 um Millionen 1562900600 310x205 - Krass! TayTay überholt Kylie Jenner 2019 um Millionen!

Taylor Swift hat sie alle überholt. Der Superstar ist die Nummer eins auf der Liste der meistverdienenden Promis 2019. Damit hat sie auch Selfmade-Milliardärin Kylie Jenner um Millionen geschlagen. Ihr wollt mehr über TayTay und Co. erfahren? Dann passt hier gut auf!

Jetzt lesen »

Neue Chefin des CDU-Wirtschaftsrats fordert Abgrenzung von Grünen

Neue Chefin des CDU Wirtschaftsrats fordert Abgrenzung von Gruenen 310x205 - Neue Chefin des CDU-Wirtschaftsrats fordert Abgrenzung von Grünen

Die neue Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrates, Astrid Hamker, fordert ihre Partei zu einer klaren Abgrenzung von den Grünen und zu einer harten Auseinandersetzung mit der Partei auf. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte Hamker: "Wir müssen Industrieland Nummer Eins in Europa bleiben. Das bleiben wir nur durch Wachstum und Innovation, nicht durch die …

Jetzt lesen »

Gerlach fordert mehr Einsatz von Berlin bei Digitalisierung

Gerlach fordert mehr Einsatz von Berlin bei Digitalisierung 310x205 - Gerlach fordert mehr Einsatz von Berlin bei Digitalisierung

Die bayrische Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) fordert vom Bund mehr Einsatz und eine Strategieanpassung bei der Digitalisierung der Verwaltung. "Es wirkt, als behandele der Bund die Digitalisierung der Verwaltung immer noch stiefmütterlich", sagte Gerlach dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). "Er muss das Thema zur Priorität Nummer eins machen", forderte sie. Zum digitalen …

Jetzt lesen »

Frontex: Lage an EU-Außengrenze hat sich verbessert

Frontex Lage an EU Aussengrenze hat sich verbessert 310x205 - Frontex: Lage an EU-Außengrenze hat sich verbessert

An der EU-Außengrenze werden weniger irreguläre Grenzübertritte verzeichnet. Seit Beginn des Jahres seien es rund 30.000 gewesen, sagte Frontex-Direktor Fabrice Leggeri der "Welt" (Dienstagausgabe). Auf der Route zwischen Marokko und Spanien beispielsweise sei im vergangenen Jahr viel für den Grenzschutz unternommen worden. Am meisten irreguläre Einreisen würden mittlerweile wieder im …

Jetzt lesen »