OIC

Die Organisation für Islamische Zusammenarbeit ist eine zwischenstaatliche Internationale Organisation von derzeit 56 Staaten, in denen der Islam Staatsreligion, Religion der Bevölkerungsmehrheit oder Religion einer großen Minderheit ist. Die Organisation nimmt für sich in Anspruch, die Islamische Welt zu repräsentieren.
News

Islamische Länder isolieren Syrien

Mekka/Damaskus – Die Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) hat in der Nacht zum Donnerstag Syrien vorläufig aus ihrem Bund ausgeschlossen…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"