Oklahoma City

Oklahoma City ist die Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaates Oklahoma und dessen wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Die Stadt ist County Seat des gleichnamigen Oklahoma County. Sie ist eine der größten Städte der Great Plains und liegt am North Canadian River im Zentrum des Bundesstaates Oklahoma. Nach der vom United States Census Bureau durchgeführten Volkszählung vom 1. Juli 2010 hat Oklahoma City 579.999 Einwohner. Von 1954 bis 1956 befand sich mit dem KWTV-Sendemast das höchste Bauwerk der Welt in Oklahoma City. Die Stadt wurde im April 1995 Schauplatz eines Bombenanschlags auf das Alfred P. Murrah Federal Building, bei dem 168 Menschen ihr Leben verloren. Es war der schwerste Terroranschlag in der Geschichte der Vereinigten Staaten vor den Terroranschlägen am 11. September 2001.
News

Tornado in Oklahoma: Suche nach Vermissten dauert an

Oklahoma City – Im US-Bundesstaat Oklahoma wird in den Trümmern, die der Tornado am Montag hinterlassen hat, weiter nach Vermissten…

Weiterlesen »
News

Verwüstungen und Dutzende Tote bei Tornado-Katastrophe in Oklahoma

Oklahoma City – Bei einer der schwersten Tornado-Katastrophen in der US-Geschichte sind im Bundesstaat Oklahoma mindestens 91 Menschen ums Leben…

Weiterlesen »
News

Tornado in Oklahoma: Zahl der Opfer steigt weiter

Oklahoma-City – Nach dem katastrophalen Tornado im US-Bundesstaat Oklahoma steigt die Zahl der Todesopfer weiter. Wie die „New York Times“…

Weiterlesen »
News

Dutzende Todesopfer nach Tornado in Oklahoma

Oklahoma-City – Im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein Tornado am Montag dutzende Todesopfer gefordert und verletzt. Am Abend war von 37…

Weiterlesen »
Back to top button
Close