Omid Nouripour

Omid Nouripour ist ein deutsch-iranischer Politiker und Mitglied des Deutschen Bundestages.
News

FDP stellt staatliche Privilegien des Altkanzlers infrage

Die FDP stellt nach Äußerungen von Gerhard Schröder zur Vergiftung des russischen Oppositionspolitikers und Putin-Kritikers Alexei Nawalny die staatlichen Privilegien…

Weiterlesen »
News

Deutsche Außenpolitiker besorgt nach Trump-Äußerung zu Machtabtritt

Deutsche Außenpolitiker haben sich angesichts der jüngsten Weigerung von US-Präsident Donald Trump, das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in jedem Fall anzuerkennen,…

Weiterlesen »
News

Lambsdorff fordert im Fall Nawalny konkrete Taten

Nach der Entlassung des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny aus der Berliner Charité hat FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff die Bundesregierung dazu…

Weiterlesen »
News

Nouripour fordert Ausladung des iranischen Außenministers

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour hat die Bundesregierung aufgefordert, den iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif in der kommenden Woche nicht in…

Weiterlesen »
News

Nouripour will Immobiliengeschäfte mit Oligarchen verbieten

Mit Blick auf den Fall Nawalny fordert der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour, russischen Oligarchen Immobiliengeschäfte in Deutschland zu verbieten. Als Reaktion…

Weiterlesen »
News

Nouripour: Beirut-Explosion muss aufgeklärt werden

Der außenpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Omid Nouripour, hat die Bundesregierung aufgefordert, dem Libanon Hilfe bei der Aufklärung der…

Weiterlesen »
News

Grüne: Bilanz des deutschen UN-Sicherheitsratsvorsitz durchwachsen

Nach Ansicht des Grünen-Außenpolitikers Omid Nouripour fällt die Bilanz des einmonatigen deutschen Vorsitzes im UN-Sicherheitsrat "durchwachsen" aus. "Die Bundesregierung hatte…

Weiterlesen »
News

Deutschland gegen automatische Iran-Sanktionen

Die Bundesregierung stellt sich gegen die aktuelle Iran-Politik der USA. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Demnach will…

Weiterlesen »
News

Grüne kritisieren Rüstungs-Exporte an Libyen-Konflikt-Teilnehmer

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr 2020 Rüstungsexporte in am Libyen-Konflikt beteilige Länder im Wert von 614 Millionen Euro genehmigt.…

Weiterlesen »
News

SPD sieht Blauhelm-Mission für Libyen skeptisch

Ein knappes halbes Jahr nach der Berliner Libyen-Konferenz nimmt die Debatte über eine internationale Mission in dem nordafrikanischen Bürgerkriegsland Fahrt…

Weiterlesen »
News

Union kritisiert Trumps Krisenmanagement

Der außenpolitische Sprecher der Union im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), hat das Krisenmanagement von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Gewaltsamer…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"