Stichwort zu Optiker

Auch Brandenburg führt Ausgangssperren für Ungeimpfte ein

In Brandenburg gilt künftig in sogenannten „Hotspot-Regionen“ eine nächtliche Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte. Das steht in der neuen Corona-Verordnung, die das Kabinett in Potsdam am Dienstag beschlossen hat und die bereits am Mittwoch in Kraft treten soll. Die Weihnachtsferien sollen zudem drei Tage früher beginnen, Weihnachtsmärkte müssen landesweit abgesagt werden. Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist Ungeimpften dann nur noch …

Jetzt lesen »

Überarbeiteter Gesetzentwurf sieht Ausgangssperre vor

Nach dem neuen Entwurf für eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes sollen bei einem drei Tage lang stabilen Inzidenzwert über 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche nächtliche Ausgangsbeschränkungen von 21 Uhr bis 5 gelten. Das geht aus dem Gesetzentwurf hervor, über den die „Welt“ berichtet. „Die Öffnung von Ladengeschäften und Märkten mit Kundenverkehr für Handelsangebote ist untersagt, wobei der Lebensmittelhandel …

Jetzt lesen »

Bund, Länder und Fraktionen ringen um Details zur „Notbremse“

Bei der geplanten „Bundes-Notbremse“ der Bundesregierung hakt es hinter den Kulissen von Bund und Ländern. Noch immer sei nicht geklärt, wie das Infektionsschutzgesetz geändert werden soll, damit künftig bundesweit einheitlich in Landkreisen mit einer Inzidenz über 100 dieselben harten Corona-Regeln gelten, berichtet „Business Insider“. Eine regierungsinternes Papier nach einer Bund-Länder-Schalte von Sonntag zeigt, dass beispielsweise noch immer nicht klar ist, …

Jetzt lesen »

Hoher Kundenandrang im Einzelhandel

Angesichts des für Mittwoch angekündigten Lockdowns hat es am Montag erwartungsgemäß einen Ansturm auf viele Geschäfte im Einzelhandel gegeben. Das zeigen Beobachtungen von dts-Reportern am Montagmorgen und Auswertungen von Google-Bewegungsdaten aus dem ganzen Land. So wurden bei Galeria Kaufhof an der Hauptwache in Frankfurt gegen 11 Uhr etwa doppelt so viele Besucher verzeichnet wie gewöhnlich, für das Berliner KaDeWe wurden …

Jetzt lesen »

Bund erhöht Corona-Finanzhilfen

Vor dem Hintergrund des ab Mittwoch geltenden harten Lockdowns in Deutschland erweitert der Bund die Corona-Finanzhilfen für Unternehmen. Konkret stehe die „verbesserte Überbrückungshilfe III“ bereit, die Zuschüsse zu den Fixkosten vorsieht, heißt es in dem Beschlusspapier der Bund-Länder-Runde vom Sonntag. Mit verbesserten Konditionen, insbesondere einem höheren monatlichen Zuschuss in Höhe von maximal 500.000 Euro für die direkt und indirekt von …

Jetzt lesen »

Allgemeinverfügung zur Ausgangssperre in Bayern im Wortlaut

Bayern hat in der Coronakrise als erstes Bundesland eine Ausgangssperre verhängt. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verkündete die Maßnahme am Freitagmittag und sprach von einer „Ausgangsbeschränkung“. Hier der vollständige Text der Allgemeinverfügung im Wortlaut: „1. Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer …

Jetzt lesen »

Erste Stadt in Bayern verhängt Ausgangssperre

Das Landratsamt Tirschenreuth hat wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus für die Stadt Mitterteich in Bayern eine Ausgangssperre verhängt. Diese gelte bis einschließlich zum 2. April, teilte die Behörde am Mittwochnachmittag mit. Es ist die erste Stadt in Bayern mit einer solchen Maßnahme. Ausgenommen von dem Verbot seien der Hin- und Rückweg zur jeweiligen Arbeitsstätte mit Bescheinigung des Arbeitgebers, Einkäufe …

Jetzt lesen »

Optiker mit Wasserschaden: Amerikanischer Schulbus im Herzen Bayern

Augenoptiker Michael Högl ist vom Regen in die Traufe geraten. In seinem #Geschäft in #München hatte er binnen eines Jahres einen weiteren #Wasserrohrbruch zu verzeichnen. Doch anstelle in den Zwangsurlaub zu gehen, entschied er sich, einen echten #Schulbus aus den #USA zu mieten und vor seinem Optikerladen zu platzieren. Nun berät er seine #Kunden von dort und verkauft seine #Brillen. Übrigens: Beim ersten #Malheur parkte ein britischer #Doppeldeckerbus, der früher in #London seine Dienste verrichtete, in der Münchner #City.

Jetzt lesen »

Studie: Computerarbeit schadet den Augen

Viele Menschen nutzen ihr Smartphone zum täglichen Chatten, ihr Tablet zum Spielen und sitzen im Arbeitsalltag dann vor dem Monitor ihres PCs – inzwischen verbringen wir also ausgesprochen viel Zeit unseres Lebens vor Bildschirmen. Wie eine Studie aus den USA zeigt, kann sich das negativ auf die Augengesundheit und den Schlaf auswirken. Ärzte vermuten schon länger, dass zu viel der …

Jetzt lesen »

Online-Brillenhändler Mister Spex plant Börsengang oder Verkauf

Deutschlands größter Online-Brillenhändler Mister Spex steht vor weitreichenden Veränderungen: „Wir werden in den nächsten 18 bis 36 Monaten entweder an die Börse gehen oder eine Mehrheit an einen strategischen Investor verkaufen“, sagte Gründer und Geschäftsführer Dirk Graber der „Welt am Sonntag“ (20. September). Für das Unternehmen stelle sich acht Jahre nach dem Start die Frage, wie es weiter gehe. Als …

Jetzt lesen »