Start > News zu Osram

News zu Osram

Bundeswirtschaftsministerium stärkt Osram-Belegschaft den Rücken

Die Belegschaft des Lichttechnik-Konzerns Osram kann bei ihrem Kampf gegen eine Übernahme durch chinesische Investoren auf die Unterstützung der Bundesregierung zählen: “Stellungnahmen von der Arbeitnehmerseite und den Gewerkschaften werden wir sehr ernst nehmen”, sagte Matthias Machnig (SPD), Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, dem “Handelsblatt”. Nach der IG Metall hatte am Mittwoch auch …

Jetzt lesen »

Der Ton macht die Musik, Kommentar zu Gabriels China-Reise von Norbert Hellmann

China Flagge

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist mit einer deutschen Delegation auf China-Besuch. Er hätte besonders harmonisch ausfallen können, der 1. November: Die für deutsche Belange so wichtige chinesische Industrie erhält wieder konjunkturellen Aufwind, und im Disput über unerwünschte Vorstöße chinesischer Unternehmen bei deutschen Technologiefirmen wie Aixtron, Kuka und Osram sowie mangelnde Öffnung …

Jetzt lesen »

Chinesischer Bahnkonzern greift nach Bochumer Verein

Ein chinesischer Bahnkonzern ist offenbar an einem Kauf des Bochumer Vereins, ein 175 Jahre alter traditionsreicher Hersteller von Eisenbahnradsätzen, interessiert. Die GMH-Holding des ehemaligen RWE-Chefs Jürgen Grossmann verhandelt nach Informationen des “Handelsblatts” (Dienstagsausgabe) über den Verkauf ihrer Bochumer Beteiligung an eine Tochter der China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), dem …

Jetzt lesen »

Osram will zusätzliche Mittel in Regensburg und China investieren

Der Lichtkonzern Osram will wegen einer hohen Nachfrage nach Premium-Chips zum Beispiel für die Iris-Erkennung in Handys zusätzliche Mittel in die Werke in Regensburg und im chinesischen Wuxi stecken. “Diese Chance im Premiumbereich wollen wir natürlich nutzen und entsprechend investieren”, sagte Osram-Chef Olaf Berlien dem “Handelsblatt”. Osram hatte bereits im …

Jetzt lesen »

Bildgebende Verfahren, Kommentar zu Philips von Stefan Paravicini

Computertomographie

Den vierteljährlichen Finanzbericht kann man aus Sicht eines Investors mit der Anwendung eines bildgebenden Verfahrens vergleichen. Denn was Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT), Ultraschall oder Infrarotstrahlung für den Patienten leisten, das soll der Quartalsbericht für die Eigentümer eines Unternehmens liefern: ein Bild über den Gesundheitszustand. In den Fällen von Siemens und …

Jetzt lesen »

Osram-Chef verteidigt neue Konzernstrategie gegen Investorenkritik

Osram-Chef Olaf Berlien hat die neue Konzernstrategie gegen Kritik der Investoren verteidigt. “Das ist alles gut überlegt, und deshalb wird es keine Abstriche geben”, sagte Berlien dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Nach Verkündung der Strategie, die Investitionen von insgesamt drei Milliarden Euro vorsieht, war der Aktienkurs um knapp 30 Prozent gefallen. Die …

Jetzt lesen »

Osram will traditionelles Geschäft schnell ausgliedern

Der Lichtkonzern Osram will die geplante Abspaltung der traditionelle Beleuchtungsgeschäft schnell vorantreiben. “In den kommenden zwölf Monaten wird der Bereich selbständig, in einer eigenen Rechtsform sein”, sagte der neue Vorstandsvorsitzende Olaf Berlin der “Süddeutschen Zeitung” (Montagsausgabe). Er fügte an: “Das ist wie im Leben: Wenn die Tochter auszieht, bekommt sie …

Jetzt lesen »

Der Wohlfühl-Konzern, Kommentar zu Philips von Stefan Paravicini

Frankfurt – Der Traditionskonzern Philips ist kaum wiederzuerkennen. Geht es nach den Plänen von CEO Frans van Houten, wird das Unternehmen spätestens in 18 Monaten ohne die angestammten Aktivitäten rund um die Beleuchtung dastehen. Die Koninklijke Philips wird sich dann auf Medizintechnik und Hausgeräte für Körperpflege und Wohlbefinden konzentrieren, die …

Jetzt lesen »

Michael Flämig: Planbarkeit ist Trumpf, Kommentar zur Erstnotiz von Osram

Frankfurt – Der Aktienmarkt gewinnt an Farbe: Mit der Notierungder Osram Licht AG gehört auch Orange zum Spektrum der Börse. Schon am Wochenende hatte der Münchner Lichtkonzern die Fassade des Frankfurter Handelsplatzes mit einer Lichtinstallation in die Unternehmensfarbe getaucht. Am Montag folgte die Aufnahme in den Kreis der eigenständigen Börsenwerte …

Jetzt lesen »