Start > News zu Ost Rentner

News zu Ost Rentner

Gysi: Merkel verrät die ostdeutschen Rentnerinnen und Rentner

Berlin – Der Fraktionsvorsitzende der Linken, Gregor Gysi, hat die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), künftig auf eine „lohnorientierte Ost-West-Angleichung der Renten“ zu setzen, scharf kritisiert. „Die Kanzlerin verschiebt die Ost-West-Angleichung bei der Rente auf den St. Nimmerleinstag. Angela Merkel verrät damit die aktuellen und künftigen Rentnergenerationen im Osten“, …

Jetzt lesen »

Kipping gegen weitere Senkung des Rentenbeitrages

Berlin – Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat sich angesichts neuester Berichte gegen eine Senkung des Rentenbeitrags gewandt und stattdessen vorgeschlagen, die Renten im Westen stärker zu erhöhen als geplant. „Die Beitragssenkung passt nicht in die Zeit, solange die Renten auch nur in einem Teil des Landes langsamer als …

Jetzt lesen »

Rot-grüner Wahlprogramm-Streit um Ost-West-Rentenangleichung

Berlin – Jetzt gibt es zwischen SPD und Grünen auch Wahlkampfstreit um die im Fall eines Regierungswechsels versprochene Ost-West-Rentenangleichung. Das berichtet die „Leipziger Volkszeitung“. Streitpunkt ist das von den Grünen im Wahlprogramm versprochene einheitliche Rentenrecht in Ost und West. Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Elke Ferner, hält den Grünen vor, …

Jetzt lesen »

Bericht: Renten steigen so stark wie seit 1993 nicht mehr

Berlin – Die 20 Millionen Rentner können sich in den nächsten vier Jahren auf eine deutliche Erhöhung der Altersgelder freuen. Wie die „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe) unter Berufung auf den bisher unveröffentlichte Rentenversicherungsbericht der Bundesregierung meldet, sollen die Renten bis 2016 im Westen um 8,27 Prozent steigen, im Osten sogar um 11,01 …

Jetzt lesen »

SPD will Angleichung der Renten in Ost- und Westdeutschland

Berlin – Die Bundes-SPD will nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ an diesem Samstag auf ihrem kleinen Parteitag in Berlin auch ein Konzept für die Angleichung der Renten in Ost- und Westdeutschland beschließen. Der SPD-Bundesvorstand präzisierte auf Initiative insbesondere der Vize-Parteivorsitzenden und Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, die bislang nur …

Jetzt lesen »