OSX

Mac OS X ist ein vom US-amerikanischen Unternehmen Apple Inc. entwickeltes Betriebssystem. Mac OS X ist das jüngste Mitglied der Mac-OS-Betriebssystemfamilie, die für die hauseigenen Macintosh-Computer entwickelt wurde und erschien erstmals im Jahr 2001. Es ist eine proprietäre Distribution des freien, ebenfalls von Apple entwickelten Betriebssystems Darwin und basiert, als zweites Apple-Betriebssystem nach A/UX, auf Unix, womit es dessen bisher kommerziell erfolgreichste Variante auf dem Markt für Personal Computer darstellt. Es kommt in abgewandelter Form als iOS beim Smartphone iPhone, dem iPad, dem tragbaren Medienabspielgerät iPod touch und beim Apple TV zum Einsatz.
Hannover

Studie: Immer mehr Software mit Sicherheitslücken

Potsdam – Seit 2011 hat sich die Zahl der gemeldeten Software-Sicherheitslücken weltweit wieder stark erhöht. Nach einer wissenschaftlichen Analyse des…

Weiterlesen »
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Kampf um den Ölmarkt, Kommentar von Dieter Kuckelkorn

Frankfurt  – Zeitenwende, das Ende der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) als Machtfaktor oder gar neue Weltordnung bei Öl: Die…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Windows 8 ist da, Apple enttäuscht Anleger, Samsung glänzt

Redmond – Microsoft schlägt zurück: Lange ist der US-Softwareriese in der Defensive gewesen – nun soll das neue Windows-Betriebssystem Microsoft…

Weiterlesen »
Back to top button
Close